OP-Workshops der DGAV

"Aus der Praxis für die Praxis" ist ein bewährtes Fortbildungskonzept der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie, das praxisorientiertes Erlernen und Verbessern spezieller operativer Fähigkeiten in den Vordergrund stellt.

Die DGAV hat diese Kursreihe neben der Modularen Weiterbildung "Von jungen Chirurgen für junge Chirurgen" ins Leben gerufen, um Ihnen mit diesem umfassenden Programm eine nahtlosen Weiter- und Fortbildung auch außerhalb der Klinik anzubieten.

Wissenschaftliche Fachgesellschaften müssen heute in allen Bereichen der fachspezifischen Bildung aktiv werden und neben der Arbeit in den Kommisionen der Ärztekammern die Qualität in die eigene Hand nehmen. Das angebotene Kurskonzept soll dem gerecht werden und wird von vielen aktiven Mitgliedern, die die Kurse planen und durchführen, umgesetzt. So wird hohe Qualität und Praxisorientierung garantiert.

Die DGAV erstellt für Assistenten in der Weiterbildung das Curriculum "WeiFoQ Digital" (www.weifoq-digital.de).

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Spaß auf allen Stationen Ihrer chirurgischen Karriere.
Prof. Dr. H. J. Buhr
Sekretär der DGAV

Zur Übersicht aller Workshop

Stuttgart: Die Endokrine Chirurgie am Diakonie-Klinikum Stuttgart hat eine lange Tradition und überregionalen Ruf. In kaum einer anderen Klinik in Deutschland werden mehr Schilddrüsen und...

[Informationen & Buchung]

Bonn: In diesem Kurs wird zunächst die Organisation eines Adipositaszentrums vorgestellt. Besondere Schwerpunkte liegen in dem Case-Management, der internen und externen Organisationsstrukturen zur...

[Informationen & Buchung]

Berlin: Der Kurs bietet die Teilnahme an innovativen, endoskopisch/laparoskopischen Hernienoperationen fernab der Standardverfahren. Es wird die tägliche praktikable Anwendung für die eigenen Klinik...

[Informationen & Buchung]

Neuss: Der Op-Workshop „komplexe Hernienchirurgie“ bietet Ihnen die Möglichkeit anhand von Live-Operationen konkrete Kenntnisse zur operativen Behandlung von Hernien zu gewinnen. Ziel dieses Kurses...

[Informationen & Buchung]

Nürnberg: Der zweitägige Kurs „Prinzipien gefäßchirurgischer Techniken für Allgemein- und Viszeralchirurgen“ bietet Ihnen die Möglichkeit gefäßchirurgische Grundtechniken in Theorie und Praxis zu...

[Informationen & Buchung]

Hamburg: In diesem Kurs erwerben die Teilnehmer Kenntnisse in der Cholezystektomie und der Gallengangsrevision. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der komplizierten Cholezystektomie und der...

[Informationen & Buchung]

Freiburg: Die konventionelle Roux-Y-Magenbypassoperation und die Sleeve Gastrektomie sind international anerkannte bariatrische Verfahren. Dieser spezielle Kurs hat vor allem die Ringaugmentation...

[Informationen & Buchung]

Schwerin: Enhanced Recovery After Surgery ist ein interdisziplinäres, interprofessionelles Konzept der perioperativen Betreuung von Patienten das sich an evidenzbasierten Maßnahmen orientiert. In...

[Informationen & Buchung]

Göppingen: Die Wundbehandlung gehört zur chirurgischen Kernkompetenz. Während die Wundheilung einen physiologischen Vorgang darstellt, erfordert das Auftreten einer Wundheilungsstörung eine...

[Informationen & Buchung]

München: In diesem Kurs werden alle gängigen offenen und laparoskopischen Resektions- und Rekonstruktionsverfahren der Pankreaschirurgie inklusive parenchymsparender und erweiterter...

[Informationen & Buchung]

Kiel: Die laparoskopische Hemikolektomie rechts mit CME stellt besondere Anforderungen an die Kenntnis der chirurgischen Anatomie in den zentralen Anteilen der Mesenterialwurzel bzw. der...

[Informationen & Buchung]

Heidelberg: Sie lernen in diesem Kurs die neuesten klinischen und experimentellen Erkenntnisse der laparoskopischen Hiatuschirurgie einschließlich der chirurgischen Therapie von GERD, Hiatushernien,...

[Informationen & Buchung]

Hamburg: In diesem Kurs erwerben die Teilnehmer Kenntnisse in den minimal invasiven Operationstechniken. Neben Theorie und praktischen Übungen an Modellen und Simulatoren werden kleine und mittlere...

[Informationen & Buchung]

Mainz: Hierbei sollen sowohl heutige Standards als auch neue innovative Möglichkeiten der chirurgischen Therapie anhand von Live-Demonstrationen präsentiert werden.

[Informationen & Buchung]

Hamburg: Das Angebot richtet sich an koloproktologisch interessierte Ärztinnen und Ärzte (Chirurgie und Gastroenterologie) mit Interesse an der Durchführung diagnostischer Verfahren in der...

[Informationen & Buchung]