OP-Workshops der DGAV

"Aus der Praxis für die Praxis" ist ein bewährtes Fortbildungskonzept der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie, das praxisorientiertes Erlernen und Verbessern spezieller operativer Fähigkeiten in den Vordergrund stellt.

Die DGAV hat diese Kursreihe neben der Modularen Weiterbildung "Von jungen Chirurgen für junge Chirurgen" ins Leben gerufen, um Ihnen mit diesem umfassenden Programm eine nahtlosen Weiter- und Fortbildung auch außerhalb der Klinik anzubieten.

Wissenschaftliche Fachgesellschaften müssen heute in allen Bereichen der fachspezifischen Bildung aktiv werden und neben der Arbeit in den Kommisionen der Ärztekammern die Qualität in die eigene Hand nehmen. Das angebotene Kurskonzept soll dem gerecht werden und wird von vielen aktiven Mitgliedern, die die Kurse planen und durchführen, umgesetzt. So wird hohe Qualität und Praxisorientierung garantiert.

Die DGAV erstellt für Assistenten in der Weiterbildung das Curriculum "WeiFoQ Digital" (www.weifoq-digital.de).

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Spaß auf allen Stationen Ihrer chirurgischen Karriere.
Prof. Dr. H. J. Buhr
Sekretär der DGAV

Zur Übersicht aller Workshop

Hamburg: Das Angebot richtet sich an koloproktologisch interessierte Ärztinnen und Ärzte (Chirurgie und Gastroenterologie) mit Interesse an der Durchführung diagnostischer Verfahren in der...

[Informationen & Buchung]

Bonn: In diesem Kurs werden die modernen Techniken der Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie in LIVE-Demonstrationen mit OP-Hospitationen an zwei Tagen vorgestellt. Besondere Schwerpunkte...

[Informationen & Buchung]

Leipzig: Der Kurs beinhaltet alle praktischen Details über die sichere und effektive Durchführung der laparoskopischen Proktokolektomie mit ileoanaler Pouchanlage. Nach einem Theorieteil über die...

[Informationen & Buchung]

Münster: In diesem Kurs werden die Teilnehmer Ihre Kenntnisse über Indikationen und Op-Verfahren bei Divertikulitis und chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen vertiefen bzw. auffrischen und durch...

[Informationen & Buchung]

Berlin: Erkennung und Management von akuten thorakalen Krankheitsbildern in der Notaufnahme und Intensivstation. Onkologische Themen, Umgang mit Lungenmetastasen, um in der Tumorkonferenz eine...

[Informationen & Buchung]

Heidelberg: Sie lernen die Indikationen und Prinzipien von chirurgischen Eingriffen zur Behandlung Adipositas-assoziierter metabolischer Begleiterkrankungen anhand der aktuellen Literatur kennen,...

[Informationen & Buchung]

Köln: In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die aktuellen Möglichkeiten der bildgestützten Leberchirurgie anhand von Live-Operationen kennen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei auf der Planung...

[Informationen & Buchung]

Bochum: In diesem Kurs werden an beiden Tagen zunächst im Rahmen von kurzen Vorträgen die Indikationen, die wichtigsten OP-technischen Besonderheiten und die Prinzipien des perioperativen Managements...

[Informationen & Buchung]

Unna: In diesem Workshop erlernen und festigen die Teilnehmer die orientierende Notfall- und Abdomensonographie, Schilddrüsensonographie und bekommen erste Einblicke in die KM Sonographie sowie die...

[Informationen & Buchung]

München: In diesem Workshop können die Teilnehmer aktiv an Ösophagus- und Magenoperationen teilnehmen und darüber hinaus interaktiv über die Indikationen, Vorbereitungen und die diversen...

[Informationen & Buchung]

Weißenfels: Es werden minimal invasive Operationen bei komplexen Bauchdeckenhernien vorgestellt, die eine Alternative zu den herkömmlichen Techniken darstellen. Am Vortag werden theoretische...

[Informationen & Buchung]

Berlin: In einem zweitägigen Hospitationskurs sollen die Vorteile und Indikationen der differenzierten Verfahren der laparoskopischen Rektumchirurgie dargestellt werden. Nach Diskussion aktueller...

[Informationen & Buchung]

Erding: In dem Kurs können die Teilnehmer aktiv an den Operationen teilnehmen. Es kommen sowohl offene als auch minimal-invasive (TAPP, lap. IPOM) Verfahren zur Anwendung.

[Informationen & Buchung]

Köln: In diesem Kurs werden spezielle Probleme der Koloproktologie mit national ausgewiesenen Referenten behandelt. Des Weiteren werden ausgefallene OP-Techniken (neurostimulierte...

[Informationen & Buchung]

Bonn: In diesem Kurs können die Teilnehmer Ihre Kenntnisse zur Leberchirurgie theoretisch vertiefen und praktische Fertigkeiten u. a. am Großtiermodell (Schwein) zu den gängigsten minimalinvasiven...

[Informationen & Buchung]