OP-Workshops der DGAV

"Aus der Praxis für die Praxis" ist ein bewährtes Fortbildungskonzept der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie, das praxisorientiertes Erlernen und Verbessern spezieller operativer Fähigkeiten in den Vordergrund stellt.

Die DGAV hat diese Kursreihe neben der Modularen Weiterbildung "Von jungen Chirurgen für junge Chirurgen" ins Leben gerufen, um Ihnen mit diesem umfassenden Programm eine nahtlosen Weiter- und Fortbildung auch außerhalb der Klinik anzubieten.

Wissenschaftliche Fachgesellschaften müssen heute in allen Bereichen der fachspezifischen Bildung aktiv werden und neben der Arbeit in den Kommisionen der Ärztekammern die Qualität in die eigene Hand nehmen. Das angebotene Kurskonzept soll dem gerecht werden und wird von vielen aktiven Mitgliedern, die die Kurse planen und durchführen, umgesetzt. So wird hohe Qualität und Praxisorientierung garantiert.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Spaß auf allen Stationen Ihrer chirurgischen Karriere.
Prof. Dr. H. J. Buhr
Sekretär der DGAV

OP-Workshops 2018

Januar
29./30.01.Ösophagus- und MagenchirurgieMünchen
Februar
08./09.02.OP Techniken und Indikationsstellungen der LeberchirurgieMünchen
12./13.02.Grund- und Basiskurs Adipositas und metabolische ChirurgieGera
15./16.02.Spezielle Endokrine ChirurgieNeuss
19./20.02.MIC Techniken an Kolon und RektumHamburg
22./23.02.Minimal-invasive Chirurgie des oberen GastrointestinaltraktsKöln
22./23.02.Proktologie Modul IKöln
26./27.02.Masterclass SchilddrüsenchirurgieStuttgart
27./28.02.ReDo- und Revisionseingriffe in der AdipositaschirurgieOffenbach
März
01./02.03.Aktuelle PankreaschirurgieFreiburg
02.03.Fluoreszenzbildgebung in der Allgemein- und ViszeralchirurgieMannheim
05./06.03.Minimal-invasive onkologische Ösophagus- und MagenchirurgieMainz
08./09.03.Hernienchirurgie einschl. Narben- und parastomale HernienErding
15./16.03.Bildgestützte LeberchirurgieKöln
22./23.03.Konventionelle und neue transanale OP Techniken in der kolorektalen ChirurgieHamburg
April
02./03.04.Masterclass SchilddrüsenchirurgieStuttgart
09./10.04.Chirurgie der Komplexen Ventral- Narben- und Parastomalen HernienNeuss
12./13.04.LeistenhernienchirurgieAschaffenburg
Mai
03./04.05.Viszeralchirurgischer Notfall und thorakoabdominelles TraumaWürzburg
07./08.05.Chirurgisches Management postoperativer Komplikationen in der ViszeralchirurgieWürzburg
10./11.05.Kontinente IleostomieWuppertal
14./15.05.Alternative zur KrankenhauslaufbahnKirchheimbolanden
14./15.05.Spezielle Chirurgie der Leber- und der GallenwegeMainz
27./28.05Transanaler TME Trainingskurs (TaTME) mit hands-on KörperspenderkursBerlin
30.05.-01.06.Skills und Techniken in der laparoskopischen und offenen PankreaschirurgieLübeck
Juni
04.06.Innovative EndoskopieMünster
11./12.06.Peritonektomie & HIPECRegensburg
11./12.06.Update Hepatobiliäre ChirurgieAachen
14./15.06.Chirurgie chronisch entzündlicher DarmerkrankungenKöln
26./27.06.Adipositas- und Metabolische Chirurgie BasiskursHamburg
25./26.06.Masterclass SchilddrüsenchirurgieStuttgart
29.06.Endoskopisches Komplikationmanagement des oberen und unteren GastrointestinaltraktesKöln
August
20./21.08.Masterclass SchilddrüsenchirurgieStuttgart

Weitere Termine folgen bzw. sind in der Online-Buchung verfügbar.

Kommende Termine

Online-Buchung

In diesem workshop können die Teilnehmer aktiv an Ösophagus- und Magenoperationen teilnehmen und darüberhinaus interaktiv über die Indikationen, Vorbereitungen und die diversen...

[mehr]

München. Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern neben der präoperativen Diagnostik und Indikationsstellung primärer und sekundärer Lebertumore alle gängigen Dissektionsverfahren der modernen...

[mehr]

Gera. In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer die Grundlagen der Adipositas- und metabolischen Chirurgie vermittelt. Der praktische Teil ist untergliedert in endoskopische Techniken (Magenballon,...

[mehr]

Neuss. In diesem Kurs werden spezielle Krankheitsbilder der endokrinen Chirurgie, z.B. Rezidivstruma, M. Basedow, Struma per magna, Schilddrüsenkarzinom, pHPT – Nebenschilddrüse, Nebennierentumore,...

[mehr]

Hamburg. Im Kurs werden onkologische und nicht-onkologische laparoskopische Eingriffe an Kolon und Rektum im OP demonstriert und anschließend diskutiert. Im theoretischen Teil werden die Grundlagen...

[mehr]

Köln. Im Mittelpunkt der OP-Hospitation stehen die minimal-invasiven Techniken (inklusive der robitisch-assistierten Verfahren) am oberen Gastrointestinaltrakt bei malignen und benignen Erkrankungen....

[mehr]

Köln. In diesem Kurs werden in propädeutischen Vorträgen die Basics der Proktologie vermittelt. Zusätzlich werden Operationen live voroperiert und deren Indikationsstellung, technische Umsetzung und...

[mehr]

Stuttgart. In diesem Kurs können die Teilnehmer ihre Kenntnisse zur ligaturfreien Schilddrüsenresektion vertiefen. Sie erhalten eine praxisnahe Anleitung zu modernen Dissektions- und...

[mehr]

Offenbach am Main. In diesem Kurs können die Teilnehmer Kenntnisse in der adipositaschirurgischen Revisionschirurgie erwerben.

[mehr]

Freiburg. Mit unserem OP-Workshop „Aktuelle Pankreaschirurgie“ richten wir uns an Chirurgen die bereits Pankreaschirurgie durchführen. In diesem Kurs können Sie Ihre Kenntnisse der Pankreaschirurgie...

[mehr]

Mannheim. In diesem Kurs können die Teilnehmer ihre Kenntnisse zur Theorie und zur praktischen Anwendung der intraoperativen Fluoreszenzangiographie vertiefen. Die Anwendung in unterschiedlichen...

[mehr]

Mainz. In dem Kurs werden theoretische und praktische Aspekte der minimalinvaisven onkologischen Magen und Ösophaguschirurgie  vermittelt und anhand der aktuellen Studien diskutiert. Die...

[mehr]

Erding. In diesem Kurs können die Teilnehmer durch aktive Op.Teilnahme sowie interaktive Diskussionen den individualiserten Zugang zu den verschiedenen Hernienforme erlernen bzw. vertiefen....

[mehr]

Köln. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die aktuellen Möglichkeiten der bildgestützten Leberchirurgie anhand von Live-Operationen kennen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei auf der Planung...

[mehr]

Hamburg. Das Angebot richtet sich an Chirurginnen und Chirurgen mit Interesse an der Planung und Durchführung transperinealer und transanaler Operationen. Unter der Anleitung von erfahrenen Experten...

[mehr]