Proktologie Modul II - ONLINE Plätze verfügbar

Proktologie für Fortgeschrittene

Kategorie

Proktologie

wissenschaftliche Leitung

 Prof. Dr. med. Anton Kroesen
Krankenhaus Porz am Rhein gGmbH 

Termin

25. - 26.11.2021

Programm (pdf)

Veranstaltungsort

online

Zielgruppe

  Könner (Facharztkompetenz)Experten 

Spezielle Voraussetzungen: Fortgeschrittene Gebietsanerkennung Viszeralchirurgie/spezielle Visveralchirurgie/EBSQ Coloproctology Erfahrung in Koloproktologie

Kurzbeschreibung

In diesem Kurs werden spezielle Probleme der Koloproktologie mit national ausgewiesenen Referenten behandelt. Des Weiteren werden ausgefallene OP-Techniken (neurostimulierte Grazilisplastik/verschiedene Rektopexieformen/LIFT/TRANSSTARR) voroperiert.

Lernziele

     
  • Besondere und selten durchgeführte Techniken der Koloproktologie
  •  
  • Besondere Probleme der Koloproktologie zu beherrschen
  •  
  • Ihr OP-Spektrum ggf. zu erweitern
  •  

Teilnehmerzahl

 bis 10 

Umfang

Insgesamt 24 AE aufgeteilt in 2 Präsenztage 10 AE Vorbereitung 2 AE Nachbereitung

CME

19 Pkt.

Lernmethoden

     
  • Vorträge
  •  
  • Fallbearbeitungen
  •  
  • Live-OPs
  •  

Teilnahmegebühr

325€ für Mitglieder der DGAV
375€ für Nichtmitglieder

Zusätzliche Informationen

Verpflegung während des Workshops wird gestellt, am Freitagabend ist ein gemeinsames Abendessen der Teilnehmer und Dozenten (auf eigene Kosten) geplant.

Zur Online-Buchung

 

WeiFoQ
Weiterbildungs-, Fortbildungs- und Qualitätszentrum 

Kontakt

AGB

Mit Buchung eines Kurses akzeptieren Sie die AGB 

Bankverbindung

DGAV e.V.
Berliner Volksbank eG
IBAN: DE94 1009 0000 2389 5520 22
BIC: BEVODEBB