Bildgestützte Leberchirurgie

Tumorvisualisierung zur Optimierung der Resektionsergebnisse

Kategorie

Leber

wissenschaftliche Leitung

 Prof. Dr. med. Dirk Stippel
Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Tumor und Transplantationschirurgie, Uniklinik Köln 

 PD Dr. med. Roger Wahba
Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Tumor und Transplantationschirurgie, Uniklinik Köln 

 PD Dr. med. Michael Thomas
Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Tumor und Transplantationschirurgie, Uniklinik Köln 

Termin

18. - 19.11.2021

Programm (PDF)

Veranstaltungsort

Chirurgische Bibliothek / Diagnostik- und Therapiezentrum West (Zentral-OP) Klinik für Allgemein-, Viszeral- ,Tumor- und Transplantationschirurgie Uniklinik Köln
Kerpener Straße 62
50937 Köln

Zielgruppe

  EinsteigerKönner (Facharztkompetenz)Experten 

Spezielle Voraussetzungen: Basiserfahrung in der Leberchirurgie

Kurzbeschreibung

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die aktuellen Möglichkeiten der bildgestützten Leberchirurgie anhand von Live-Operationen kennen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei auf der Planung und Durchführung der Lebereingriffe anhand der prä-operativen Bildgebung .Zusätzlich wird die Anwendung des intraoperativen Ultraschalls vermittelt. Neben den offenen Resektionen werden auch die Grundlagen der laparoskopischen Leberchirurgie inclusive der laparoskopischen Mikrowellenablation vermittelt.

Lernziele

     
  • die anatomische bildgestützte Planung auch komplexer leberchirurgischer Eingriffe
  •  
  • die Indikationstellung, Planung und Durchführung der ultraschallgesteuerten Mikrowellenablation von Lebertumoren
  •  

Teilnehmerzahl

 bis 12 

Umfang

Insgesamt 16 Arbeitseinheiten (AE) aufgeteilt in 2 Präsenztage (12 AE) sowie Vorbereitungszeit (2AE) und Nachbereitungszeit

CME

20 Pkt.

Lernmethoden

     
  • Vorträge
  •  
  • Teilnahme an Operationen
  •  
  • Training an 3D-Bildmodellen
  •  

Teilnahmegebühr

325€ für Mitglieder der DGAV
375€ für Nichtmitglieder

Zusätzliche Informationen

Lokale Ansprechpartner: PD Dr. Roger Wahba roger.wahba(at)uk-koeln.de PD Dr. Michael Thomas Michael.Thomas(at)uk-koeln.de Melanie Papadopolu melanie.papadopulu(at)uk-koeln.de Die Verpflegung während der Veranstaltung wird gestellt. Am 18.11.2021 ist ein gemeinsames Abendessen der Teilnehmer und Dozenten geplant (auf eigene Kosten).

Zur Online-Buchung

 

WeiFoQ
Weiterbildungs-, Fortbildungs- und Qualitätszentrum 

Kontakt

AGB

Mit Buchung eines Kurses akzeptieren Sie die AGB 

Bankverbindung

DGAV e.V.
Berliner Volksbank eG
IBAN: DE94 1009 0000 2389 5520 22
BIC: BEVODEBB