Metabolische Chirurgie

Kategorie

Adipositas

wissenschaftliche Leitung

 PD Dr. Dr. med. Adrian Billeter
Universitätsklinikum Heidelberg 

 PD Dr. med. Felix Nickel
Universitätsklinikum Heidelberg 

 Prof. Dr. med. Beat Müller
Universitätsklinikum Heidelberg 

Termin

08. - 09.11.2021

Programm (pdf)

Veranstaltungsort

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie Universitätsklinikum Heidelberg Im Neuenheimer Feld 420, 69120 Heidelberg und Krankenhaus Salem
Zeppelinstr. 11-33
69121 Heidelberg

Zielgruppe

  Könner (Facharztkompetenz)Experten 

Kurzbeschreibung

Sie lernen die Indikationen und Prinzipien von chirurgischen Eingriffen zur Behandlung Adipositas-assoziierter metabolischer Begleiterkrankungen anhand der aktuellen Literatur kennen, trainieren die Techniken von Sleeve-Gastrektomie, Roux-Y-Magenbypass, OAGB, SADI-S, BPD-DS im tierexperimentellen OP hands-on mit unseren Tutoren in Kleinstgruppen und hospitieren bei Live-Operationen.

Lernziele

     
  • Am Ende des Workshops können die Teilnehmer:
  •  
  • Die Indikation für metabolische Eingriffe stellen
  •  
  • Die metabolischen Prinzipien und aktuelle Techniken fallgerecht zur Operationsplanung anwenden
  •  
  • Die aktuellen minimal invasiven Techniken der metabolischen Chirurgie anwenden
  •  
  • Spezifische Komplikationen erkennen und eine angepasste Therapie einleiten
  •  

Teilnehmerzahl

 bis 6 

Umfang

Insgesamt 22 Arbeitseinheiten (AE), aufgeteilt in 2 Präsenztage (18 AE), sowie Vor- und Nachbereitungszeit (jeweils 2 AE)

CME

22 Pkt.

Lernmethoden

     
  • Impulsvorträge
  •  
  • Fallbearbeitungen
  •  
  • Praktische Übungen am narkotisierten Großtiermodell
  •  
  • Live-Hospitation im OP-Saal
  •  

Teilnahmegebühr

550€ für Mitglieder der DGAV
650€ für Nichtmitglieder

Zusätzliche Informationen

Lokale Ansprechpartnerin: Frau Marion Link (Sekretariat Prof. B. Müller) marion.link(at)med.uni-heidelberg.de Tel.: +49 6221 56-8641 Verpflegung während des Workshops wird gestellt. Am ersten Abend ist ein gemeinsames Essen der Teilnehmer und Dozenten geplant (auf eigene Kosten).

Zur Online-Buchung

 

WeiFoQ
Weiterbildungs-, Fortbildungs- und Qualitätszentrum 

Kontakt

AGB

Mit Buchung eines Kurses akzeptieren Sie die AGB 

Bankverbindung

DGAV e.V.
Berliner Volksbank eG
IBAN: DE94 1009 0000 2389 5520 22
BIC: BEVODEBB