Registrierung zur Teilnahme an der StuDoQ-Datenerfassung

Achtung: Sollte Ihr Zentrum standortübergreifend zertifiziert sein oder sollten Sie eine standortübergreifende Zertifizierung anstreben, so benötigen Sie für jeden weiteren Standort einen separaten StuDoQ-Zugang. Die Dokumentation hat je Standort zu erfolgen. Der Name des Klinikleiters ist für alle Standorte gleich anzugeben.

    • StuDoQ|Leberchirurgie
    • StuDoQ|Schilddrüse und HPT
    • StuDoQ|Robotik - robotik-assistierte Viszeralchirurgie
    • StuDoQ|LiveDoQ - Erfassung von Live-Operationen
    • StuDoQ|Magenchirurgie
    • StuDoQ|Metabolische & Bariatrische Erkrankungen
    • StuDoQ|Rektumkarzinom und StuDoQ|Kolonkarzinom
    • StuDoQ|LapSigma - Lap. Sigmaresektion bei Divertikulitis
    • StuDoQ|Ösophaguschirurgie
    • StuDoQ|Pankreas - Pankreaserkrankungen
    • StuDoQ|NOTES - Nationales NOTES-Register der DGAV
    • StuDoQ|HIPEC
  1. (Bitte ankreuzen)

Sie können sich hier für die Teilnahme zur Datenerfassung über StuDoQ registrieren. Wir senden Ihnen nach Erhalt der Registrierung Ihre Anmeldedaten zu. Sollten Sie noch Fragen zur Registrierung haben, können Sie sich gerne an studoq(at)dgav.de wenden, oder das Kontaktformular benutzen. Wenn Sie Ihre Zugangsdaten bereits bekommen haben, können Sie sich hier zur Dateneingabe anmelden.

Jede Klinik erhält einen Zugang zur Qualitätssicherung. Wir empfehlen, die Registrierung auf den Klinikleiter durchzuführen. Im Formular können Sie eine zusätzliche Kontaktperson angeben.

Eine Kündigung einzelner Register-Teilnahmen ist jeweils halbjährlich möglich. Die Kündigung muss schriftlich per Post an die DGAV GmbH, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin, oder per E-Mail an studoq(at)dgav.de erfolgen und spätestens drei Monate vor Ablauf des Halbjahres bei StuDoQ eingegangen sein. Evtl. bereits gezahlte Nutzungsgebühren werden anteilig gutgeschrieben. Eine rückwirkende Kündigung ist nicht möglich.