29. April 2024

Wahl des 3. Vizepräsidenten


Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Herr Professor Tobias Keck zum dritten Vizepräsidenten und damit künftigen Präsidenten der DGAV auf dem diesjährigen DCK gewählt wurde. 

In seinem Statement teilt er seine Beweggründe für seine Kandidatur mit: „Die DGAV ist ein starkes Netzwerk, das mich meine gesamte chirurgische Karriere begleitet hat. Dieses Netzwerk will ich in meiner Präsidentschaft weiterentwickeln – ein Netzwerk für unseren chirurgischen Nachwuchs, ein Netzwerk in die Politik, ein Netzwerk unterschiedlicher Versorgungsstufen und ein Netzwerk zu unseren interdisziplinären Partnern. Für Vertrauen der Mitglieder der DGAV dies zu tun, bedanke ich mich.“

Besonders wichtig ist ihm: „Chirurgische Präzision mit Empathie und deren Vermittlung, Innovation in der Chirurgie und deren Bewertung, sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Breite unseres Faches.“

Professor Keck wird ab dem 1. Juli 2024 seine leitende Position als dritter Vizepräsident antreten. Wir gratulieren ihm herzlich zur erfolgreichen Wahl und wünschen ihm alles Gute.

 

Adipositas stellt eine der größten Gesundheitsbedrohungen der nächsten Jahrzehnte weltweit dar. Laut einer aktuellen Schätzung der WHO sind derzeit weltweit etwa 2 Milliarden Menschen übergewichtig...

[mehr]

Die Masterclass bietet umfassende Vorträge von Europas führenden Experten für robotische Pankreaschirurgie sowie ein Hands-On-Training und die Teilnahme an robotischen Pankreaseingriffen im...

[mehr]