Laparoskopische Proktokolektomie mit ileoanaler Pouchanlage

- Indikationen und Methoden -

Kategorie

OP-Workshop

wissenschaftliche Leitung

 Prof. Dr. med. Ines Gockel
Universitätsklinikum Leipzig AöR 

 Dr. med. Boris Jansen-Winkeln
Universitätsklinikum Leipzig AöR 

 Dr. med. Orestis Lyros
Universitätsklinikum Leipzig AöR 

 Dr. med. Stefan Niebisch
Universitätsklinikum Leipzig AöR 

Termin

06.09.2019

Programm (PDF)

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Leipzig Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie Haus 4 | Raum A3037 (Station A 3.2)
Liebigstraße 20
04103 Leipzig

Zielgruppe

  EinsteigerKönner (Facharztkompetenz) 

Spezielle Voraussetzungen: Erfahrungen in der minimal-invasiven Chirurgie

Kurzbeschreibung

Der Kurs beinhaltet alle praktischen Details über die sichere und effektive Durchführung der lap. Proktokolektomie mit ileoanaler Pouchanlage. Nach einem Theorieteil über die Standards der Operation und die laparoskopische chirurgische Anatomie wird das theoretische Wissen im Rahmen einer Live-OP praktisch dargestellt. Des Weiteren werden die verschiedenen chirurgischen Strategien und die technischen Aspekte dieser Operation vorgestellt und mit den Teilnehmern diskutiert.

Lernziele

     
  • verfügen die Teilnehmer über theoretische und praktische Kenntnisse zur sicheren und effektiven Durchführung der laparoskopischen Proktokolektomie mit ileoanaler Pouchanlage.
  •  

Teilnehmerzahl

 bis 10 

Umfang

 

CME

14 Pkt.

Teilnahmegebühr

300€ für Mitglieder der DGAV
350€ für Nichtmitglieder

 

WeiFoQ
Weiterbildungs-, Fortbildungs- und Qualitätszentrum 

Kontakt

AGB

Bitte beachten Sie die AGB 

Bankverbindung

DGAV e.V.
Berliner Volksbank eG
IBAN: DE94 1009 0000 2389 5520 22
BIC: BEVODEBB