Die Besten für die Allgemein- und Viszeralchirurgie 2014

    Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)

    Die Chirurgie und die Allgemein- und Viszeralchirurgie im Besonderen sind ein faszinierendes und fesselndes Fach, und wer einmal von diesem „Spirit“, diesem Geist erfasst ist, wird nicht mehr losgelassen. Es ist unsere Aufgabe, die Begeisterung am chirurgischen Fach zu entfachen, indem wir die Studenten mit positiver Motivation aktiv in die klinischen Tätigkeiten einbinden. Dieses Prinzip muss auch während der Weiterbildung fortgeführt werden, wobei neben der strukturierten, auch modularen Fortbildung das geplante Erlernen operationstechnischer Fertigkeiten gefördert werden muss. Gleichzeitig sollte auch das Interesse an klinischen und experimentellen Forschungsaktivitäten geweckt werden. Nur so kann es gelingen, zukünftig chirurgischen Nachwuchs zu gewinnen und gut ausgebildete Kliniker sowie Forscher der nächsten Generation in unserem Fachgebiet zu generieren.

    Hervorragende Nachwuchskräfte sind wesentliche Voraussetzung für die wissenschaftliche und klinische Qualität von Morgen. Daher hat die DGAV bereits 2007 beschlossen, die Nachwuchsförderung „Die Besten für die Allgemein- und Viszeralchirurgie“ ins Leben zu rufen.

    In diesem Heft werden nun alle Doktoranden unseres Fachgebietes aufgeführt, die ihre Promotion mit „Summa cum laude“ beendet haben. Außerdem wollen wir Ihr Augenmerk auf alle Habilitanden, die im Jahr 2014 ihre Habilitationsarbeit abgeschlossen haben, lenken.

    Wir gratulieren allen Doktoranden und Habilitanden zu dieser wissenschaftlichen Leistung. Alle Namen und Themen werden ebenfalls auf unserer Website aufgeführt. Wir freuen uns auch, dass in diesem Kontext die DGAV erneut Kongress-Reisestipendien für ausgezeichnete Promotions- und Habilitationsarbeiten verleihen kann, um diesen Kollegen frühzeitig die Gelegenheit zu geben, den Kontakt zu unserer Fachgesellschaft zu bekommen bzw. zu intensivieren.

    Wir laden Sie also herzlich ein, zahlreich an den Sitzungen für unseren Nachwuchs
    teilzunehmen.

    Mit besten Grüßen
    C.-D. Heidecke    H.J. Buhr
    Präsident            Sekretär

    Broschüre "Die Besten für die Allgemein- und Viszeralchirurgie 2014" (PDF)

    Promotionen 2014 mit "Summa cum laude"

    Bauer, Robert

    Chirurgische Klinik und Poliklinik, Klinikum rechts der Isar, Ismaninger Straße 22, 
    81675 München
    „Onkogene Tyrosinkinasen als molekulare targets: Untersuchungen zur sequenziellen Tyrosinkinaseinhibitor-Resistenz von BCR-ABL und zur Inhibition von NPM-ALK“

    Grambow, Eberhard

    Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Abteilung für Allgemeine, Thorax-, Gefäß- und Transplantationschirurgie, Universitätsmedizin Rostock, Schillingallee 35, 18057 Rostock
    „Der Einfluss von Hydrogensulfid auf die Aktivität humaner Thrombozyten und die mikrovaskuläre Thrombogenese im Modell der dorsalen Rückenhautkammer“

    Gukasjan, Raphael

    Universitätsklinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Magdeburg, Leipziger Straße 44, 39120 Magdeburg
    „Vergleich eines neuen mit etablierten Entzündungsparametern bei Patienten mit Peritonitis“

    Jürgens, Stefanie

    Universitätsklinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Magdeburg, Leipziger Straße 44, 39120 Magdeburg
    „Effects of Deoxycholic Acids and Urodeoxycholic Acids on Cancerogenic Progression in Barret’s Esophagus“

    Nickel, Felix

    Klinik für Allgemein-, Viszeral und Transplantationschirurgie, Universitätsklinik Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 110, 69120 Heidelberg
    "Accuracy Assessment of a Navigation System and Analysis of Soft Tissue     Deformation in an Experimental Model for Minimally Invasive Esophagectomy"

    Nach oben

    Habilitationen

    Alakus, Hakan

    Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie, Universitätsklinikum Köln, 
    Kerpener Straße 62, 50937 Köln
    „Molekulare, histomorphologische und metabolische Marker für Prognose und Therapieansprechen beim Adenokarzinom des Magens“

    Bahde, Ralf

    Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Universitätsklinikum Münster, Albert-Schweitzer-Campus 1, 48149 Münster
    „Therapiekontrolle und Optimierung der Hepatozytentransplantation unter besonderer Berücksichtigung des hepatischen Ischämie-/Reperfusionsschadens“

    Belyaev, Orlin

    Chirurgische Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, St. Josef-Krankenhaus Bochum, Klinikum der Ruhr-Universität, Gudrunstraße 58, 44791 Bochum
    „Bedeutung der Pankreashärte und ihrer histomorphologischen Determinanten für die Entstehung postoperativer Pankreasfisteln“

    Fellmer, Peter Thomas

    Klinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Department für Operative Medizin, Universitätsklinikum Leipzig, Liebigstraße 20, 04103 Leipzig
    „Untersuchungen zur Verwendung biologischer und biosynthetischer Materialien in der Gefäßmedizin“

    Fingas, Christian

    Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsklinikum Essen, Hufelandstraße 55, 45147 Essen
    „Die Modulation apoptischer Signalwege im Rahmen neuer Therapiestrategien zur Behandlung des Cholangiozellulären Karzinoms“

    Gallinat, Anja

    Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsklinikum Essen, Hufelandstraße 55, 45147 Essen
    „Verbesserte Nutzung und Rekonditionierung grenzwertiger Spenderorgane bei der Nierentransplantation“

    Ghadimi, Markus

    Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie, Universitätsklinikum Düsseldorf, Moorenstraße 5, 40225 Düsseldorf
    „Klinische und molekulare Aspekte und neue therapeutische Ansätze bei Weichteilsarkomen“

    Grimminger, Peter

    Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie, Universitätsklinikum Köln, 
    Kerpener Straße 62, 50937 Köln
    „Molekulare Marker der Malignität beim kolorektalen Karzinom und nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinom“

    Habbe, Niels

    Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Universitätsklinikum Frankfurt/Main, 
    Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt/Main
    „Pathogenese, perioperatives Management und chirurgische Therapiestrategien bei Tumoren endokriner Organe“

    Holmer, Christoph

    Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, 
    Campus Benjamin Franklin, Hindenburgdamm 30, 12200 Berlin
    „Experimentelle und klinische Untersuchungen zur Therapieplanung und Effektivitätssteigerung thermischer In-situ-Ablationsverfahren zur Behandlung von Leber-, Lungen- und Schilddrüsentumoren“

    Kamphues, Carsten

    Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin
    „Evaluierung von Prognosemarkern und Untersuchung neuer zielgerichteter Therapiemodelle im biliopankreatischen Karzinom“

    Kersting, Sabine

    Chirurgische Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, St. Josef-Krankenhaus Bochum, Klinikum der Ruhr-Universität, Gudrunstraße 58, 44791 Bochum
    „Komplizierte klinische Verläufe der CED als Ausgangspunkt für ultrastrukturelle Untersuchungen zur Pathogenese von Barrierestörungen und tierexperimentelle Studien zu neuen Therapieansätzen mittels JNK-Inhibition“

    Krömer, Alexander

    Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Regensburg, Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg
    „Interaktionen des nativen und adaptiven Immunsystems und deren therapeutische Relevanz in der Organtransplantation und Onkologie“

    Kröpil, Feride

    Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie, Universitätsklinikum Düsseldorf, Moorenstraße 5, 40225 Düsseldorf
    „Molekulare Biomarker in der Progression und Prognosenabschätzung von Gastrointestinalen Tumoren“

    Lauscher, Johannes

    Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, 
    Campus Benjamin Franklin, Hindenburgdamm 30, 12200 Berlin
    „Moderne Chirurgie der Leisten- und Narbenhernie – Indikation, Materialien, Technik“

    Lehmann, Kai

    Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, 
    Campus Benjamin Franklin, Hindenburgdamm 30, 12200 Berlin
    „Entwicklung und Validierung eines Therapieplanungssystems für die in-situ-Ablation maligner Lebertumore“

    Linke, Georg

    Klinik für Allgemein-, Viszeral und Transplantationschirurgie, Universitätsklinik Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 110, 69120 Heidelberg
    „Natural Orifice Transluminal Endoscopic Surgery (NOTES) – Praktikabilität und Sicherheit alternativer Zugangswege in die Abdominalhöhle“

    Mihaljevic, André

    Klinik für Allgemein-, Viszeral und Transplantationschirurgie, Universitätsklinik Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 110, 69120 Heidelberg
    "Reduktion chirurgischer Komplikationen in der Allgemein- und Viszeralchirurgie durch Etablierung und Nutzung eines klinischen Studiennetzwerks"

    Moser, Christian

    Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Regensburg, Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg
    „Identifikation und Evaluation zielgerichteter molekularer Therapieansätze in gastro-intestinalen und pankreatiko-hepatobiliären Karzinomen“

    Ronellenfitsch, Ullrich

    Chirurgische Klinik, Universitätsmedizin Mannheim, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim
    „The effect of clinical pathways on quality of care in surgery“

    Rößner, Eric

    Chirurgische Klinik, Universitätsmedizin Mannheim, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim
    „Entwicklung, Untersuchung der Eigenschaften und Anwendung einer humanen azellulären Dermis zur Defektdeckung und Augmentation von Weichgeweben“

    Schiffmann, Leif

    Abteilung für Allgemein- und Visceralchirurgie, Evangelisches Krankenhaus Lippstadt, Wiedenbrücker Straße 33, 59555 Lippstadt
    „Erkenntnisse zur klinischen Versorgung von Patienten mit kolorektalem Karzinom“

    Schmelzle, Moritz

    Klinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Department für Operative Medizin, Universitätsklinikum Leipzig, Liebigstraße 20, 04103 Leipzig
    „Hämatopoetische Stammzellen als Therapieoption zur Leberaugmentation“

    Schmid-Bindert, Gerald

    Chirurgische Klinik, Universitätsmedizin Mannheim, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim
    „Evaluation of molecular and imaging markers for the optimization of diagnostic strategies in the context of individualized therapy of non-small cell lung cancer”

    Schneider, Rick

    Universitätsklinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Halle
    Ernst-Grube-Straße 40, 06120 Halle
    „Tierexperimentelle und klinische Untersuchungen zum kontinuierlichen Neuromonitoring in der Schilddrüse“

    Werner, Sven

    Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Bonn, Sigmund-Freud-Straße 25, 53105 Bonn
    „Neuroimmunologie akuter und chronischer Darmfunktionsstörungen“

    Zdichavsky, Marty

    Universitätsklinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
    Universitätsklinikum Tübingen, Hoppe-Seyler-Straße 3, 72076 Tübingen
    „Rolle der Minimal Invasiven Chirurgie (MIC) beim viszeralchirurgischen Notfall“

    Nach oben