Die Besten für die Allgemein- und Viszeralchirurgie 2009

    DGAV

    Hervorragende Nachwuchskräfte sind im Wesentlichen Voraussetzung für die wissenschaftliche und klinische Qualität von Morgen. Daher hat der Vorstand der DGAV 2007 beschlossen, erstmals eine DGAV Nachwuchsförderung "Die Besten für die Allgemein- und Viszeralchirurgie" ins Leben zu rufen.

    Zur Intensivierung des Kontaktes werden jeweils 3 Doktoranden mit einem Abschluss "Summa cum laude" und 3 Habilitanden zum Jahreskongreß eingeladen. In einer besonderen Sitzung "Präsidiumssitzung II" haben sie die Gelegenheit, ihre wissenschaftliche Forschung darzustellen. Alle eingeladenen Doktoranden und Habilitanden erhalten ein Reisestipendium zu diesem Kongress.

    Die Besten für die Allgemein- und Viszeralchirurgie

    Außerdem werden alle Kolleginnen und Kollegen, die im Jahr 2008 ihr Habilitations- bzw. Promotionsverfahren mit "Summa cum laude" abgeschlossen haben mit dem Titel ihrer Arbeit aufgeführt. Mit dieser Aktion "Die Besten für die Allgemein- und Viszeralchirurgie" hoffen wir, Impulse für hervorragende Nachwuchswissenschaftler für unser Fach geben zu können.

    Eingeladene Doktoranden und Habilitanden 2009

    Doktoranden mit "Summa cum laude"


    Budny, Dr. Tymoteusz
    Klinik und Poliklinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Universitätsklinikum Münster, Waldeyerstraße 1, 48149 Münster
    „Morphologische Eigenschaften in der Leberregeneration- eine komparativ intravital-, lichtmikroskopische und ultrastrukturelle Analyse mit Fokus auf Lebersternzellen“

    Neff, Julia
    Chirurgische Klinik, Klinikum Mannheim gGmbH, Fakultät für Klinische Medizin Mannheim der Universität Heidelberg, 68135 Mannheim
    „Identifikation invasions- und metastasierungsassoziierter Gene des duktalen Pankreaskarzinoms am orthotopen Tiermodell“

    Wagner, Ferdinand
    Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Regensburg, Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg
    „Effekte des Immunpressivums Mycophenolat Mofetil auf Tumorwachstum und Tumorangiogenese in vitro und in vivo

    Habilitanden

    Eisold, PD Dr. Sven
    Klinik für Allgemeine, Thorax-,Gefäß- und Transplantationschirurgie, Universitätsklinikum Rostock, Schillingallee 35, 18055 Rostock
    „Virale und gentherapeutische Ansätze zur Chemosensibilisierung und Immunpotenzierung des experimentellen Pankreaskarzinoms“

    Möbius, PD Dr. Christian
    Chir. Klinik und Poliklinik II, Zentrum für Chirurgie, Abdominal-, Transplantations- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum, Liebigstraße 20a, 04103 Leipzig
    „Bedeutung von Angionese und Inflammation beim Adenokarzinom des distalen Oesophagus und der extrahepatischen Gallengänge“

    Pistorius, PD Dr. S.
    Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der TU Dresden, Fetscherstraße 74, 01307 Dresden
    „Das hereditäre nicht Polyposis-assoziierte kolorektale Karzinom (HNPCC-Syndrom): Molekulare Diagnostik - klinische Konsequenzen - operatives Management“

    Nach oben

    Promotionen 2008 mit "Summa cum laude"

    Nach oben

    Brandenburg, Paul

    Klinik für Allgemein-, Visceral- und Transplantationschirurgie, Charité Campus Virchow, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

    „Der Einfluss verlängerter Ischämie auf Nierentransplantatfunktion und antigen-abhängige Immunantwort nach Empfängerbehandlung“

     

    Hartmann, Jan

    Klinik für Allgemein-, Visceral- und Transplantationschirurgie, Charité Campus Virchow, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

    „Einfluss einer verlängerten Kaltischämiezeit auf infektiöse Transplantattoleranz“

     

    Hölzen, Dr. Jens Peter

    Klinik und Poliklinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Universitätsklinikum Münster, Waldeyerstraße 1, 48149 Münster

    „Einfluss der Hämoxygenase-1 auf die Mikrozirkulation nach isogener Nierentransplantation im Modell der Ratte“

     

    Ma, Jian

    Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Regensburg, Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg

    „Generation and Characterization of a Cell penetrating Heme Oxygenase-1 for Organ Transplantation“

     

    Müller, Ursula

    Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Regensburg, Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg

    „Die Wirkung von Wachstumshormon und Insulin-like growth Factor-i auf die mukoslae Homöostase im Darm nach einem schweren Trauma“

     

    Sold, Moritz
    Chirurgische Klinik, Klinikum Mannheim gGmbH, Fakultät für Klinische Medizin Mannheim der Universität Heidelberg, 68135 Mannheim

    „Experimentelle endoskopische Mukosaelevation mit dem Wasserstrahldissektor Helix Hydrojet- möglicher Vorteil für endoskopische Mukosaresektionen“

    Nach oben

    Habilitationen 2008

    Nach oben

    Agha, PD Dr. Ayman
     
    Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Regensburg, Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg

    „Laparoskopische Resektion des Rektumkarzinoms. Technische Machbarkeit-Onkologische und Funktionelle Ergebnisse

     

    Alldinger, PD Dr. Ingo
     
    Klinik für Allgemeine und Viszeralchirurgie, Medizinische Einrichtungen Heinrich-Heine-Universität, Moorenstraße 5, 40225 Düsseldorf

    „Genetische Instabilität in Ewing-Tumoren und Ihre Bedeutung für Prognose und Therapie“

     

    Bahra, PD Dr. Markus

    Klinik für Allgemein-, Visceral- und Transplantationschirurgie, Charité Campus Virchow, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

    „Therapie des Pankreaskarzinoms durch Inhibition des Sonic Hedgehog-Signaltransduktionsweges“

     

    Beckert, PD Dr. Stefan
     
    Klinik für Allgemein-, Visceral, - und TransplantationschirurgieUniversitätsklinikum Tübingen, Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen

    „Bedeutung und Wirkmechanismus von Insulin-like Growth Faktor-I (IGF-I) im Rahmen der Vaskular endothelial Growth Faktor (VEGF) vermittelten Angiogenese der Wundheilung“

     

    Bergert, PD Dr. H.

    Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der TU Dresden, Fetscherstraße 74, 01307 Dresden

    „Regulation der Insulinbiosynthese und Entwicklung eines molekularen Assays zur Beurteilung der Inselzellqualität vor Transplantation im Tiermodell“

     

    Braumann PD Dr. Chris
     
    Klinik für Allgemein-, Visceral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Charité Campus Mitte, Luisenstraße 65, 10117 Berlin

    „Antineoplastische und antiangiogene Effekte von Taurolidin- vom molekularbiologischen Experiment zum klinischen Einsatz“

     

    Eckmann, PD Dr. Christian
     
    Klinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Lübeck

    Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck   

    „Optimierung der Prozeßsicherheit des minimal invasiven Arbeitsplatzes in der Allgemeinchirurgie mit Hilfe interdisziplinärer Prozessanalysen, sowie der Entwicklung und Evaluation eines innovativen Geräteträgersystems zur modularen und flexiblen Nutzung für multiple minimal invasive Operationen“

     

    Egberts, PD Dr. Jan-Hendrik

    Klinik für Allgemeine Chirurgie und Thoraxchirurgie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 7, 24105 Kiel
     „In vitro und in vivo Studien zur präklinischen Entwicklung neuer Therapieverfahren für das Gallenblasen-und Pankreaskarzinom“

     

    Friederichs, PD Dr. Jan
     
    Chirurgische Klinik und Poliklinik, Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, Ismaninger Str. 22, 81675 München

    „Genexpressionsprofile colorektaler Karzinome: Stadienspezifische Signaturen und Prognoseprädiktion“ 

     

    Gretschel, PD Dr. Stepham
     
    Klinik für Allgemein-, Visceral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Charité Campus Mitte, Luisenstraße 65, 10117 Berlin 

    „Optimierung der chirurgischen Therapie des Magenkarzinoms durch neue chirurgische Diagnoseverfahren und prädiktive molekulare und zellbiologische Marker“

     

    Guckelberger, PD Dr. Olaf
     
    Klinik für Allgemein-, Visceral- und Transplantationschirurgie, Charité Campus Virchow, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

    „Die Bedeutung der vaskulären Nukleosid-Triphosphat-Diphosphohydrolase (NTPDasel/CD39) für den hepatischen und intestinalen Ischämie-Peperfusionsschaden in der Maus“

     

    Hildebrand, PD Dr. Philipp
     
    Klinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Lübeck

    Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck   

    „Optimierung der laparoskopischen Radiofrequenzablation von Lebertumoren – Entwicklung eines Trainingsmodells, Navigationssystem und Dokumentationsmoduls“

     

    Hörbelt, PD Dr. Rüdiger
     
    Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax-, Transplantations- und Kinderchirurgie, Zentrum für minimal invasive Chirurgie, Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Rudolf-Buchheim-Str. 7, 35385 Gießen
     „Untersuchungen zur Indikation und Stabilität immunologischer Toleranz an MHC-homozygoten Miniaturschweinen“

     

    Jacob, PD Dr. Dietmar
     
    Klinik für Allgemein-, Visceral- und Transplantationschirurgie, Charité Campus Virchow, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

    „Gentherapie humaner Karzinomzelllinien durch einen RGD (Arginin-Glycin-Aspartat)- Motiv modifizierten, humanen Telomerase Reverse Transkriptase regulierten, Tumor Nekrose Faktor- verwandten Apoptose- indizierenden Ligand exprimierenden adenoviralen Vektor“

     

     

    Kähler, PD Dr. Georg
     
    Chirurgische Klinik, Klinikum Mannheim gGmbH, Fakultät für Klinische Medizin Mannheim der Universität Heidelberg, 68135 Mannheim

    „Endoskopische Resektionstechniken am Gastrointestinaltrakt“

     

    Kasprzak, PD Dr. Piotr Miroslaw
     
    Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Regensburg, Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg

    „Klinische und experimentelle Ansätze zur Therapie der arteriosklerotischen Verschlussprozesse an den supraaortalen Arterien“

     

    Khandoga, PD Dr. Andrej

    Chirurgische Klinik und Poliklinik Campus Grosshadern, Klinikum der Universität München, Marchioninistr. 15, 81377 München

    „Mikrovaskuläre Mechanismen des hepatischen Ischämie-Reperfusionsschadens“

     

    König, PD Dr. Sarah
     
    Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Universitätsklinikum Göttingen, Robert-Koch-Str. 40, 37075 Göttingen

    „Leberrepopulation nach hepatozellulärer Transplantation“

     

    Kruschewski, PD Dr. Martin
     
    Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Charité Campus Benjamin Franklin, Hindenburgdamm 30, 12200 Berlin

    „Die Bedeutung der Mikrozirkulation für Pathogenese und Verlauf der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen“

     

    Lang, PD Dr. Reinhold

    Chirurgische Klinik und Poliklinik Campus Grosshadern, Klinikum der Universität München, Marchioninistr. 15, 81377 München

    „Adhäsionsdiagnostik und Prophylaxe: klinische und experimentelle Ansätze“

     

    Langenbach, PD Dr. Mike-Ralf

    Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Klinikum der Universität Witten/ Herdecke, Helios Klinikum Wuppertal, Heusnerstr. 40, 42283 Wuppertal

    „Auf der Suche nach dem idealen Netz: Verträglichkeitsstudien für Polypropylene-Netze bei der laparoskopischen Leistenhernienversorgung.“

     

    Manekeller, PD Dr. Steffen
     
    Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Bonn, Sigmund-Freud-Straße 25, 53105 Bonn
     „Reduktion von Stress am Endoplasmatischen Retikulum und darauffolgender Apoptose bei marginalen Spenderlebern durch aerobe Postkonditionierung“  

     

    Mirow, PD Dr. Lutz
     
    Klinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Lübeck

    Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck   

    „Analysemethoden, Expression und Mutationen der Mitogen-aktivierten Protein-Kinase-Kinase 4 (MKK4) in kolorektalen Karzinomen“

     

    Müller, PD Dr. Michael
     
    Chirurgische Klinik und Poliklinik, Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, Ismaninger Str. 22, 81675 München

    „Maßgeschneiderte Chirurgie zur effektiven Behandlung von Pankreaserkrankungen“

     

    Palmes, PD Dr. Daniel

    Klinik und Poliklinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Universitätsklinikum Münster, Waldeyerstr. 1, 48149 Münster

    „Sinusoidale Überperfusion- ein potentieller Schädigungsmechanismus der Leber und neuer therapeutischer Angriffspunkt zur Optimierung der Leberfunktion“

     

    Proßt, PD Dr. Rüdiger

    Chirurgische Klinik, Klinikum Mannheim gGmbH, Fakultät für Klinische Medizin Mannheim der Universität Heidelberg, 68135 Mannheim

    „Fluoreszenz Diagnostik in der Staging-Laparoskopie/-Thorakskopie und in der Nebenschilddrüsen-Chirurgie

     

    Ptok, PD Dr. Henry
     
    Klinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Magdeburg, Leipziger Straße 44, 39120 Magdeburg
     „Die Qualität der chirurgischen Therapie des Rektumkarzinoms in der klinischen Routineversorgung in Deutschland. Analyse der Daten der prospektiven multizentrischen Beobachtungsstudie: "Qualitätssicherung Kolon/Rektum-Karzinom (Primärtumor)"“

     

    Raffel, PD Dr. Andreas
     
    Klinik für Allgemeine und Viszeralchirurgie, Medizinische Einrichtungen Heinrich-Heine-Universität, Moorenstraße 5, 40225 Düsseldorf

    „Manifestationsform des organischen Hyperinsulinismus und prognoserelevante Parameter im malignem Verlauf“

     

    Roblick, PD Dr. Uwe J.
     
    Klinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Lübeck

    Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck 

    „Proteomanalysen humaner kolorektaler Karzinome“

     

    Rüttinger, PD DR. Dominik

    Chirurgische Klinik und Poliklinik Campus Grosshadern, Klinikum der Universität München, Marchioninistr. 15, 81377 München

    „Entwicklung einer therapeutischen Vakzinierung für Patienten mit resektablen, nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom“

     

    Sauer, PD Dr. Igor Maximilian 
     
    Klinik für Allgemein-, Visceral- und Transplantationschirurgie, Charité Campus Virchow, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

    “Innovative Strategien zur Therapie des Leberversagens- artifizielle, bioartifizielle und biologische Leberunterstützungskonzepte“

     

    Schäfer, PD Dr. Nico
     
    Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Bonn, Sigmund-Freud-Straße 25, 53105 Bonn
     „Die immunologische und funktionelle Rolle der intestinalen Muskularis im Rahmen der Organentnahme, der Ischämie/Reperfusion und der akuten Transplantatabstoßung bei der Dünndarmtransplantation“

     

     

    Schleimer, PD Dr. Karina

    Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie, Uniklinik Köln, Kerpener Str. 62, 50937 Köln

    „Die Pfortaderarterialisierung in der Leberchirurgie- Einfluss auf Mikrozirkulation, Proliferation und Apoptose sowie Morphologie und Funktion“

     

    Schmandra, PD Dr. Thomas Christian
     
    Klinik für Allgemein- u. Gefäßchirurgie, Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt am Main

    „Untersuchung zur Pathophysiologie des Pneumoperitoneums im Leberstromgebiet als Determinante der laparoskopischen Leberresektion mit Entwicklung eines innovativen Leberregenerationsmodels“

     

    Schulz, PD Dr. Tim

    Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Klinikum der Universität Witten/ Herdecke, Helios Klinikum Wuppertal, Heusnerstr. 40, 42283 Wuppertal

    „Die kombinierte Pankreas-/ Nierentransplantation als Therapie für terminal oder praeterminal niereninsuffiziente Typ-I-Diabetiker: Indikation, Spenderbedingungen, Organentnahme, chirurgische Techniken und immunsuppressive Therapien.“

     

    Ströhlein, PD Dr. M.
     
    Klinik für Visceral- Gefäß- und Transplantationschirurgie, Klinikum Köln-Merheim, Osterheimer Str. 200, 51109 Köln

    „Intraperitoneale Immuntherapie mit trifunktionellen Antikörpern- Entwicklung eines neuartigen Konzepts zur Therapie und Prävention der Peritonealkarzinose bei Karzinomen des Gastrointestinaltrakts“

     

    Tsui, PD Dr. Tung Yu

    Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Regensburg, Franz-Josef-

    Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg

    „Heme oxygenase-1-mediated protective mechanism and ist clinical implictions“

     

     

    Vallböhmer, PD Dr. Daniel
     
    Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie, Uniklinik Köln, Kerpener Str. 62, 50937 Köln

    „Molekulare Marker in der Pathogenese des Barrett-Adenokarzinoms“

     

    Weyhe, PD Dr. Dirk
     
    Klinik Allgemein- und Viszeralchirurgie, St. Josef-Hospital der Ruhr-Universität Bochum, Gudrunstr. 56, 44791 Bochum
     „Total extraperitonealer Hernienverschluss: Technische, klinische und ökonomische Aspekte einer minimal- invasiven Technik zur Leistenbruchversorgung mit experimentellen Analysen von Kunststoffimplantaten “

     

     

    Wicke, PD Dr. Corinna
     
    Klinik für Allgemein-, Visceral, - und TransplantationschirurgieUniversitätsklinikum Tübingen, Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen

    „Wundheilung und Alter - wound healing and aging.“

     

     

    Winter, PD Dr. Hauke

    Chirurgische Klinik und Poliklinik Campus Grosshadern, Klinikum der Universität München, Marchioninistr. 15, 81377 München 

    „Untersuchungen zu Wirkmechanismen tumorspezifischer T-Zellen“

     

     

    Zimmermann, PD Dr. T.

    Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der TU Dresden, Fetscherstraße 74, 01307 Dresden

    „Anwendung moderner Lumineszenz- und molekularbiologischer Techniken in der Chirurgischen Forschung bei Sepsis, Peperfusion und sonodynamischer Tumortherapie“

    Nach oben