Eingeladene Doktoranden und Habilitanden 2008

In diesem Jahr wurden eingeladen:

Doktoranden mit "Summa cum laude"

Dr. Mert Erkan, München
„The influence of tumor modulated microenvironment on pancreatic cancer behavior“

Dr. Jan Eric Slotta, Homburg/Saar
„Reduktion der Endotoxin-induzierten hepatischen Mikrozirkulationsstörung und Organdysfunktion durch Präkonditionierung mit CPG-Oligodeoxynukleotiden (CPG-ODN)“

Stange, Dr. Daniel, Heidelberg
„High Resolution Genomic Profiling for the Detection of DNA Copy Number Aberrations: Towards the Elucidation of Pathomechanisms in Crohn's Disease and Invasive Breast Cancer“

Habilitanden

PD Dr. Peter Baier, Freiburg
„Physiologie der Leber unter besonderer Berücksichtigung der hepatischen Exkretion und der Leberregeneration“

PD Dr. Jan Brabender, Köln
„Molekulare Marker des malignen Potentials im Barrett-Ösophagus“

PD Dr. Gisela Walgenbach-Brünagel, Bonn
„Nucleaere Matrix Proteine als Biomarker in humanen Colonkarzinomen“

Nach oben

Promotionen 2007 mit "Summa cum laude"

Erkan, Dr. Mert
Chirurgische Klinik und Poliklinik der TUM, Klinikum rechts der Isar, Ismaninger Straße 22, 81675 München
„The influence of tumor modulated microenvironment on pancreatic cancer behavior“

Onken, Dr. Florian
Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Martinistraße 52, 20246 Hamburg
„Lymphogene Metastasierung und Prognosefaktoren des Ösophaguskarzinoms. Ein Beitrag zu einer Neudefinition des TNM-Staging-Systems anhand eines Kollektivs von 368 Patienten“

Slotta, Dr. Jan Eric
Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie, Universitätskliniken des Saarlandes, 66421 Homburg/Saar
„Reduktion der Endotoxin-induzierten hepatischen Mikrozirkulationsstörung und Organdysfunktion durch Präkonditionierung mit CPG-Oligodeoxynukleotiden (CPG-ODN)“

Stange, Dr. Daniel
Chirurgische Universitätsklinik, Im Neuenheimer Feld 110, 69120 Heidelberg
„High Resolution Genomic Profiling for the Detection of DNA Copy Number Aberrations: Towards the Elucidation of Pathomechanisms in Crohn's Disease and Invasive Breast Cancer“

Nach oben

Habilitationen 2007

Baier, PD Dr. Peter
Chirurgische Universitätsklinik, Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Poliklinik, Hugstetter Straße 55, 79106 Freiburg
„Physiologie der Leber unter besonderer Berücksichtigung der hepatischen Exkretion und der Leberregeneration“

Beckert, PD Dr. Stefan
Klinik für Allgemeine, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsklinikum Tübingen, Hoppe-Seyler-Straße 3, 72076 Tübingen
„Bedeutung und Wirkmechanismus von Insulin-like Growth Faktor-I (IGF-I) im Rahmen der Vaskular endothelial Growth Faktor (VEGF) vermittelten Angiogenese der Wundheilung“

Berberat, PD Dr. Pascal O.
Chirurgische Universitätsklinik, Im Neuenheimer Feld 110, 69120 Heidelberg
„Heme Oxygenase-1 (HO-1) - ein Schlüsselenzym in der Transplantatprotektion“

Bockhorn, PD Dr. Maximilian
Klinik für Allgemein- und Transplantationschirurgie, Universitätsklinikum, Hufelandstraße 55, 45147 Essen
„Inhibierung oder Stimulierung der Angiogenese als Therapieprinzip“

Brabender, PD Dr. Jan
Klinik und Poliklinik für Visceral- und Gefäßchirurgie, Universität zu Köln, Joseph-Stelzmann-Straße 9, 50931 Köln
„Molekulare Marker des malignen Potentials im Barrett-Ösophagus“

Dietrich, PD Dr. Arne
Chir. Klinik und Poliklinik II, Zentrum für Chirurgie, Abdominal-, Transplantations- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum, Liebigstraße 20a, 04103 Leipzig
„Effekte eines kontinuierlichen in vivo Gentransfers mit verschiedenen Genen und einer intraoperativen autologen Tumorzellvakzination in der Milz im Maus-Tumormodell“

Dreßke, PD Dr. Bettina
Klinik für Allgemeine Chirurgie und Thoraxchirurgie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 7, 24105 Kiel
„Tierexperimentelle und klinische Untersuchungen zur Bedeutung eines immunsuppressiven Fensters ("WOFIE") auf die Toleranzentstehung nach solider Organtransplantation“

Drognitz, PD Dr. Oliver
Chirurgische Universitätsklinik, Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Poliklinik, Hugstetter Straße 55, 79106 Freiburg
„Pathophysiologie des Ischämie-/Reperfusionsschadens nach Pankreastransplantation unter Berücksichtigung der Mikrozirkulation, Apoptose und Genexpression“

Fischer, PD Dr. Frank
Klinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck
„Funktionelle Ergebnisse in der kolorektalen Chirurgie unter besonderer Berücksichtigung laparoskopisch-assistierter Operationstechniken“

von Frankenberg, PD Dr. Moritz
Chirurgische Universitätsklinik, Im Neuenheimer Feld 110, 69120 Heidelberg
„Reduktion des Ischämie- / Reperfuionsschadens in der Leber durch Kupfferzell-Blockade mit Gadolinium Chlorid (GdC13)“

Gutschow, PD Dr. Christian
Klinik und Poliklinik für Visceral- und Gefäßchirurgie, Universität zu Köln, Joseph-Stelzmann-Straße 9, 50931 Köln
„Untersuchungen zur Funktion des Ersatzorgans nach subtotaler Ösophagektomie und Magenhochzug“

Hassan, PD Dr. Iyad
Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Zentrum für Operative Medizin I der Philipps-Universität, Baldingerstraße, 35033 Marburg
„Simulation endoskopischer Operationen - Innovation in der Entwicklung manueller Expertise in der laparoskopischen Chirurgie I“

Hotz, PD Dr. Hubert Georg
Chirurgische Klinik und Poliklinik I, Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Charité Campus Benjamin Franklin, Hindenburgdamm 30, 12203 Berlin
„Verbesserte orthotope Tiermodelle des duktalen Pankreaskarzinoms und ihre Anwendung zur Evaluierung neuer anti-angiogener Therapiestrategien“

Hribaschek, PD Dr. Arndt
Klinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Magdeburg, Leipziger Straße 44, 39120 Magdeburg
„Beeinflussung des intraperitonealen Tumorwachstums nach intravenöser und intraperitonealer Applikation von sieben Zytostasen in tierexperimentellen Untersuchungen“

Junge, PD Dr. Karsten
Chirurgische Klinik der RWTH, Pauwelsstraße 30, 52074 Aachen
„Das Hernienrezidiv nach Netzimplantation - klinische und experimentelle Untersuchungen zur Pathogenese und Ansätze für eine pharmakologische Beeinflussung“

Kähler, PD Dr. Georg
Chirurgische Klinik, Klinikum Mannheim gGmbH, Fakultät für Klinische Medizin Mannheim der Universität Heidelberg, 68135 Mannheim
„Endoskopische Resektionstechniken am Gastrointestinaltrakt“

Kaiser, PD Dr. Gernot M.
Klinik für Allgemein- und Transplantationschirurgie, Universitätsklinikum, Hufelandstraße 55, 45147 Essen
„Intraoperative Strahlentherapie (IORT) des Leberhilus im Tiermodell und bei Patienten mit nicht resektablem Klatskin-Tumor“

Knaebel, PD Dr. Hanns-Peter
Chirurgische Universitätsklinik, Im Neuenheimer Feld 110, 69120 Heidelberg
„Techniken zur Generierung von Evidenz in der Chirurgie durch gezielte Untersuchungen zur Planung, Konzeption und Durchführung von klinischen Studien“

Koch, PD Dr. Moritz
Chirurgische Universitätsklinik, Im Neuenheimer Feld 110, 69120 Heidelberg
„Klinische Bedeutung und Charakterisierung der hämatogenen Tumorzelldissemination beim kolorektalen Karzinom“

Kollmar, PD Dr. Otto
Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie, Universitätskliniken des Saarlandes, 66421 Homburg/Saar
„Einfluss von MIP-2 auf Angiogenese und Tumorwachstum kolorektaler intra- und extrahepatischer Metastasen im Maus-Modell“

Köninger, PD Dr. Jörg
Chirurgische Universitätsklinik, Im Neuenheimer Feld 110, 69120 Heidelberg
„Über die Rolle der extrazellulären Matrix im Pankreaskarzinom und in der chronischen Pankreatitis“

Martignoni, PD Dr. Marcus E.
Chirurgische Universitätsklinik, Im Neuenheimer Feld 110, 69120 Heidelberg
„Molekulare Grundlagen der Kachexie und neue Therapiekonzepte“

Meyer, PD Dr. Thomas
Chirurgische Universitätsklinik und Poliklinik, Josef-Schneider-Straße 2, 97080 Würzburg
„Biotechnologische und zelltherapeutische Ansätze zur Therapie kongenitaler Bauchwanddefekte“

Nadalin, PD Dr. Silvio
Klinik für Allgemein- u. Transplantationschirurgie, Universitätsklinikum, Hufelandstraße 55, 45147 Essen
„Perioperative Optimierung der Lebendspender-Lebertransplantation“

Pistorius, Dr. med. habil. St.
Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der TU Dresden, Fetscherstraße 74, 01307 Dresden
„Das hereditäre nicht Polyposis-assoziierte kolorektale Karzinom (HNPCC-Syndrom): Molekulare Diagnostik - klinische Konsequenzen - operatives Management“

Prenzel, PD Dr. Klaus
Klinik und Poliklinik für Visceral- und Gefäßchirurgie, Universität zu Köln, Joseph-Stelzmann-Straße 9, 50931 Köln
„Chirurgische Therapie des Ösophaguskarzinom und des nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinoms“

Proßt, PD Dr. Rüdiger
Chirurgische Klinik, Klinikum Mannheim gGmbH, Fakultät für Klinische Medizin Mannheim der Universität Heidelberg, 68135 Mannheim
„Fluoreszenz Diagnostik in der Staging-Laparoskopie/-Thorakoskopie und in der Nebenschilddrüsen-Chirurgie“

Ptok, PD Dr. Henry
Klinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Magdeburg, Leipziger Straße 44, 39120 Magdeburg
„Die Qualität der chirurgischen Therapie des Rektumkarzinoms in der klinischen Routineversorgung in Deutschland. Analyse der Daten der prospektiven multizentrischen Beobachtungsstudie: "Qualitätssicherung Kolon/Rektum-Karzinom (Primärtumor)"“

Radtke, PD Dr. Arnold
Klinik für Allgemein- und Transplantationschirurgie, Universitätsklinikum, Hufelandstraße 55, 45147 Essen
„Computergestützte Operationsplanung bei Erwachsenen-Leberlebendspenden: Eine neue Methode zur Optimierung der operativen Strategien“

Saner, PD Dr. Fuat H.
Klinik für Allgemein- und Transplantationschirurgie, Universitätsklinikum, Hufelandstraße 55, 45147 Essen
„Intensivmedizinische Behandlung terminal leberinsuffizienter Patienten vor und nach Lebertransplantation“

Schleimer, PD Dr. Karina
Klinik und Poliklinik für Visceral- und Gefäßchirurgie, Universität zu Köln, Joseph-Stelzmann-Straße 9, 50931 Köln
„Die Pfortaderarterialisierung in der Leberchirurgie - Einfluss auf Mikrozirkulation, Proliferation und Apoptose sowie Morphologie und Funktion“

Schniewind, PD Dr. Bodo
Klinik für Allgemeine Chirurgie und Thoraxchirurgie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 7, 24105 Kiel
„Klinisch und experimentell therapierelevante Resistenz und Prognosefaktoren beim Bronchial- und Pankreaskarzinom“

Schrag, PD Dr. Hans-Jürgen
Chirurgische Universitätsklinik, Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Poliklinik, Hugstetter Straße 55, 79106 Freiburg
„German Artificial Sphincter System GASS - Labormusterentwicklung eines neuen Schließmuskelsystems zur Therapie der hochgradigen Stuhlinkontinenz mit weiteren Anwendungsmöglichkeiten im Bereich des oberen und unteren Gastrointestinaltraktes“

Seiler, PD Dr. Christoph
Chirurgische Universitätsklinik, Im Neuenheimer Feld 110, 69120 Heidelberg
„Uni- und multizentrische randomisierte kontrollierte Studien in der Chirurgie: Von der Studienidee zum Protokoll - Lösungsansätze für methodische und klinische Herausforderungen“

Shang, PD Dr. Edward
Chirurgische Klinik, Klinikum Mannheim gGmbH, Fakultät für Klinische Medizin Mannheim der Universität Heidelberg, 68135 Mannheim
„Neue Konzepte der klinischen Ernährung und deren Umsetzung in praxi durch interdisziplinäre Ernährungsteams“

Sotiropoulos, PD Dr. Georgios
Klinik und Poliklinik für Allgemein- u. Abdominalchirurgie, Johann-Gutenberg-Universtitätsklinikum, Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz
„Chirurgische Therapie des hepatozellulären Karzinoms“

Steger, PD Dr. Klaus-Ulrich
Chirurgische Universitätsklinik und Poliklinik, Josef-Schneider-Straße 2, 97080 Würzburg
„Zelluläre Mechanismen der Transplantatabstoßung und Toleranzinduktion: Reaktion und Regulation von T-Lymphozyten während spontaner Transplantatabstoßung und -akzeptanz“

Tolba, PD Dr. René
Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Bonn, Sigmund-Freud-Straße 25, 53105 Bonn
„Experimentelle Untersuchungen zur Optimierung der Konservierung marginaler Spenderlebern“

Topp, PD Dr. Stefan A.
Klinik für Allgemeine und Viszeralchirurgie, Medizinische Einrichtungen Heinrich-Heine-Universität, Moorenstraße 5, 40225 Düsseldorf
„Intrazelluläre Mechanismen des kalten Konservierungsschadens der Leber unter besonderer Berücksichtigung sinusoidaler Endothelzellen“

Walgenbach-Brünagel, PD Dr. Gisela
Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Bonn, Sigmund-Freud-Straße 25, 53105 Bonn
„Nucleaere Matrix Proteine als Biomarker in humanen Colonkarzinomen“

Weiß, PD Dr. Günter
Klinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Magdeburg, Leipziger Str. 44, 39120 Magdeburg
„Abdominelle Sepsis in der chirurgischen Intensivtherapie - Bedeutung und Nutzen eines mikrobiologischen, laborchemischen und immunologischen Monitorings für die Therapie der schweren Sepsis“

Wolters, PD Dr. Heiner
Klinik und Poliklinik für Allgemeine Chirurgie, Universitätsklinikum Münster, Waldeyerstraße 1, 48149 Münster
Ureterdefektrekonstruktion mittels Veneninterponat und resorbierbarem Stent - Evaluation eines neuen chirurgischen Therapieverfahrens

Nach oben