Anmeldung zum Seminar: "DGAV-Zertifizierungen: Grundlagen und Detailwissen"

Wann:   Freitag, 15.9.2017, 10:00 – 11:30 Uhr
             im Rahmen des Kongresses "Viszeralmedizin 2017" in Dresden

Wo:       Raum 1.8 (maximal 25 Teilnehmer)
Vorsitz: B. Kastner, C. Klinger (Berlin)

Die DGAV zertifiziert in Zusammenarbeit mit ihren Arbeitsgemeinschaften Kliniken in unterschiedlichen Spezialgebieten zu Kompetenz-, Referenz- und Exzellenzzentren.
Das kostenfreie Seminar richtet sich an alle, die sich über die Möglichkeiten und Anforderungen einer DGAV-Zertifizierung für ihre Klinik informieren möchten.
Darüber hinaus bietet es Hilfestellung für bereits zertifizierte Kliniken in Hinblick auf die Rezertifizierung (Anforderungen und Nachweise). 
Informationen und praktische Tipps zur Nutzung von (DGAV-)Registern im Kontext der Zertifizierung runden das Angebot ab.

 

Ihre Funktion

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Für die Planung und Vorbereitung des Seminars bitten wir Sie um die folgenden freiwilligen Angaben.

 

Ich interessiere mich für folgende Neu- oder Re-Zertifizierungen:
(Mehrfachantworten möglich)

 
Re-Zertifizierung
Neu-Zertifizierung

Chirurgische Koloproktologie (CACP)

Minimal invasive Chirurgie (CAMIC)

Chirurgische Erkrankungen des Pankreas (CALGP)

Chirurgische Erkrankungen der Leber (CALGP)

Adipositas- und metabolische Chirurgie (CAADIP)

Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie (CAEK)

Endokrine Chirurgie (CAEK)

Chirurgie des Magens und der Speiseröhre (CAOGI)

Endoskopie (CAES)

Chirurgische Behandlungen von bösartigen Erkrankungen des Peritoneums (CAO-V)

Hernienchirurgie (CAH)

 

Versorgungsstufe Ihres Hauses