Gera: Der Basiskurs dient zur Vermittlung von Grundlagen der Adipositas und metabolischen Chirurgie mit wissenschaftlicher Darstellung der Grundlagen sowie Live-Operationen und Endoskopie....

[mehr]

München: In diesem Workshop können die Teilnehmer aktiv an Ösophagus- und Magenoperationen teilnehmen und darüber hinaus interaktiv über die Indikationen, Vorbereitungen und die diversen...

[mehr]

Mainz: Im theoretischen Teil werden zum einen Kenntnisse zu Indikationsstellungen, technischen Möglichkeiten und Ergebnissen der laparoskopischen Leberchirurgie vermittelt. Zum anderen wird in...

[mehr]

Neuss: Der „Schilddrüsen-Einsteigerkurs“ ist für alldiejenigen gedacht, die schon über operative Erfahrung verfügen und ihr Wissen in der Schilddrüsenchirurgie und des primären Hyperparathyreoidismus...

[mehr]

Trotz aller Subspezialisierungen kommt es im chirurgischen Alltag immer wieder vor, dass der Allgemein-/ Viszeralchirurg mit Gefäßproblemen konfrontiert wird und adäquat handeln muss. Allein die...

[mehr]

Mainz: Hierbei sollen sowohl heutige Standards als auch neue innovative Möglichkeiten der chirurgischen Therapie anhand von Live-Demonstrationen präsentiert werden.

[mehr]

Leverkusen: In diesem Kurs wird der Umgang mit StuDoQ von der Erstvorstellung bis zum Follow Up gezeigt und erklärt. Welche praktischen Tipps und Arbeitserleichterungen gibt es? Wie kann ich das...

[mehr]

Köln: In diesem Kurs werden in propädeutischen Vorträgen die Basics der Proktologie vermittelt. Zusätzlich werden Operationen live voroperiert und deren Indikationsstellung, technische Umsetzung und...

[mehr]

Hamburg: In diesem Kurs erwerben die Teilnehmer Kenntnisse in den minimal invasiven Operationstechniken. Neben Theorie und praktischen Übungen an Modellen und Simulatoren werden kleine und mittlere...

[mehr]

Berlin: In diesem zweitägigen Kurs werden Strategien zur Durchführung von minimal-invasiven onkologischen und nicht-onkologischen Operationen vermittelt. Technische Besonderheiten von...

[mehr]

This course is a hands-on workshop on surgical anatomy and operative techniques combined with an update on the current concepts of treatment of pancreatic cancer.

[mehr]

Hamburg: In diesem Kurs erwerben die Teilnehmer Kenntnisse in der Cholezystektomie und der Gallengangsrevision. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der komplizierten Cholezystektomie und der...

[mehr]

Berlin: In diesen zwei Tagen werden alle Gebiete unseres Faches Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Ihnen gemeinsam durchgearbeitet.

[mehr]

Weißenfels: Hernien und Proktologische Eingriffe machen 80% der operativen Tätigkeit ambulanter Chirurgen aus. Am Mittwoch Nachmittag finden theoretische Eiweisungen in Abrechnungsformen, in die...

[mehr]

Leipzig: In diesem Kurs werden die Teilnehmer ihre Kenntnisse über Indikationen und OP-Verfahren bei Hiatushernie, Upside-down-Magen, Achalasie und sonstigen Motilitätsstörungen des oberen...

[mehr]

Weitere Ankündigungen


Sie möchten eine Veranstaltung auf der DGAV-Seite ankündigen? Weitere Informationen...

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV).

Die DGAV fördert die Allgemein- und Viszeralchirurgie in Wissenschaft und Praxis durch Weiter- und Fortbildungen sowie Kongresse und vertritt sie auf allen gesundheits- und gesellschaftspolitischen Ebenen. Insbesondere fördert die DGAV auch jüngere Kolleginnen und Kollegen, z.B. mit den Hospitations-Stipendien. Interessierte Kliniken haben mit der Zertifizierung und der Teilnahme an den StuDoQ-Registern die Möglichkeit, eine exzellente Patientenversorgung zu gewährleisten.

Die DGAV versteht sich als Gesellschaft, die sich durch die aktive Gestaltung und kritische Beteiligung aller Mitglieder definiert. Wir möchten Ihnen daher die Mitgliedschaft in der DGAV besonders ans Herz legen. Mit der Mitgliedschaft in einer der Arbeitsgemeinschaften der DGAV können Sie zudem medizinische und wissenschaftliche Aktivitäten fördern und aktiv gestalten.

 Erfahren Sie mehr über die DGAV

Ihre

     
Prof. Dr. T.H.K. Schiedeck
Präsident der DGAV
Prof. Dr. H.-J. Buhr
Sekretär der DGAV

Die Mitglieder

Die DGAV hat bereits über 5.400 Mitglieder.

Werden auch Sie Mitglied! Weitere Informationen...

Die Besten

Die DGAV hat die Nachwuchsförderung "Die Besten für die Allgemein- und Viszeralchirurgie" ins Leben gerufen. Weitere Informationen

 

Die Jungen

Die DGAV bei Facebook!

"Junge Chirurgen" (CAJC), Chirurgie und Karriere ...

 

Stellenmarkt

Studentischer OP-Assistent

Aktuelle Zertifizierungen der DGAV

PD Dr. med. Stefan Schopf
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
Krankenhaus Agatharied GmbH,Hausham
Tel: +49 8026 393-4316, Webseite
Kompetenzzentrum für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie
Ende der Gültigkeit des Zertifikates: 30.11.2022

Zuständige AG: CAEK

Dr. med. Ekkehard Möbius
Klinik für Allgemein-/ Viszeralchirurgie
Krankenhaus Marienstift gGmbH,Braunschweig
Tel: +49 531 7011-245, Webseite
Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie
Ende der Gültigkeit des Zertifikates: 31.10.2022
nach Rezertifizierung

Zuständige AG: CAH  Kooperierende FG: DHG

Dr. med. Pavol Klobusicky
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Helios St. Elisabeth-Krankenhaus,Bad Kissingen
Tel: +49 971 805-5001, Webseite
Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie
Ende der Gültigkeit des Zertifikates: 31.07.2022
nach Rezertifizierung

Zuständige AG: CAH  Kooperierende FG: DHG

Prof. Dr. med. Matthias Schwarzbach
Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie
Klinikum Frankfurt Höchst GmbH,Frankfurt
Tel: +49 69 3106-2498, Webseite
Kompetenzzentrum für Chirurgische Erkrankungen der Leber
Ende der Gültigkeit des Zertifikates: 31.03.2022
nach Rezertifizierung

Zuständige AG: CALGP

Prof. Dr. med. Christoph Reißfelder
Chirurgische Klinik
Universitätsmedizin Mannheim,Mannheim
Tel: +49 621 383-2225, Webseite
In Kooperation mit:
Prof. Dr. med. A. Herold
End- und Dickdarm-Zentrum Mannheim, Mannheim
Tel: +49 621 1234-7570, Webseite
Exzellenzzentrum für chirurgische Koloproktologie
Ende der Gültigkeit des Zertifikates: 30.11.2022

Zuständige AG: CACP  Kooperierende FG: DGK

Andreas Rackwitz
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Ammerland-Klinik GmbH,Westerstede
Tel: +49 4488 50-6930, Webseite
Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie
Ende der Gültigkeit des Zertifikates: 30.11.2022

Zuständige AG: CAH  Kooperierende FG: DHG

Prof. Dr. med. Beate Rau
Chirurgische Klinik | Campus Virchow-Klinikum
Charité - Universtitätsmedizin Berlin,Berlin
Tel: +49 30 450 552 001, Webseite
Referenzzentrum für Chirurgische Behandlung von bösartigen Erkrankungen des Peritoneums
Ende der Gültigkeit des Zertifikates: 31.03.2022
nach Rezertifizierung

Zuständig: ACO

Dr. med. Joanna Eisenbach
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Wertachkliniken Schwabmünchen,Schwabmünchen
Tel: +49 8232 508-551, Webseite
Kompetenzzentrum für Minimal-Invasive Chirurgie
Ende der Gültigkeit des Zertifikates: 31.07.2022
nach Rezertifizierung

Zuständige AG: CAMIC

Dr. med. Michael Seifert
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Helios Klinikum Erfurt,Erfurt
Tel: +49 361 781-2331, Webseite
Kompetenzzentrum für Minimal-Invasive Chirurgie
Ende der Gültigkeit des Zertifikates: 30.11.2022
nach Rezertifizierung

Zuständige AG: CAMIC

Dr. med. Uwe Werner
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Krankenhaus Lübbecke-Rahden,Lübbecke
Tel: +49 5741 35-1400, Webseite
Kompetenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie
Ende der Gültigkeit des Zertifikates: 30.11.2022

Zuständige AG: CAADIP