23. Mai 2019

Schilddrüsenkongress München 2019

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, die moderne Schilddrüsenchirurgie befindet sich im Hinblick auf die angewandten Verfahren, aber auch in Bezug auf die eingesetzten Technologien weiterhin im Wandel. Das anhaltend große Interesse an diesen Entwicklungen hat uns bewogen, den internationalen Schilddrüsen Kongress auch 2019 wieder durchzuführen.

Programm

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die moderne Schilddrüsenchirurgie befindet sich im Hinblick auf die angewandten Verfahren, aber auch in Bezug auf die eingesetzten Technologien weiterhin im Wandel. Das anhaltend große Interesse an diesen Entwicklungen hat uns bewogen, den internationalen Schilddrüsen Kongress auch 2019 wieder durchzuführen.

Der Kongress findet statt am Donnerstag, 06. Juni und Freitag, 07. Juni 2019 in der Frauenklinik München.

Das Thema:

"Schilddrüsenchirurgie – neue Entwicklungen und Strategien"

Das Programm wird u.a. folgende Themen umfassen:

•    Redifferenzierungsmöglichkeiten beim schlecht differenzierten PTC und neue molekulare Therapie beim fortgeschrittenen SD-Karzinom
•    Lymphknotendissektion: Wann und in welchem Ausmaß? – state of the Art
•    Endoskopische Resektionsverfahren – lessions learned
•    Wenn die Schilddrüse fehlt: State of the Art – Hormonsubstitution nach Schilddrüseneingriffen
•    Vermeidung des postoperativen Hypoparathyreoidismus
•    Das nicht auffindbare NSD-Adenom – intraoperativer Algorithmus
•    Fluoreszenzangiographie mit ICG

Alle Informationen zum Kongress finden Sie unter: www.schilddruesenkongress.net

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Mit besten Grüßen

Univ. Prof. Dr. med. J. Werner
PD Dr. med. R. Ladurner
Prof. Dr. med. H. M. Schardey
PD Dr. med. S. Schopf

Registrierung und Bezahlung:
Mit unserem Registrierungs- und Zahlungsmodul können Sie sich online registrieren und auch bequem online bezahlen. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigungsmail und Ihr Kongress-Ticket. Dieses bringen Sie dann bitte zum Kongress mit.

Veranstalter:
Institut für Chirurgische Forschung Oberbayern (ICF-O)
Norbert Kerkel-Platz
83734 Hausham

Gastgeber:
Klinik für Allgemein-Viszeral- und Transplantationschirurgie
Ludwig-Maximilians-Universität München
Campus Großhadern und Campus Innenstadt
Und
Allgemein- Viszeral- und GefäßchirurgieKrankenhaus Agatharied
Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität

Leitung:
Prof. Dr.med Jens Werner
Direktor der Klinik für Allgemein-Viszeral- und Transplantationschirurgie
Ludwig-Maximilians-Universität München
Campus Großhadern und Campus Innenstadt
Marchioninistr. 15
D-81377 München

Wissenschaftliche Organisation:
Prof. Dr.med. Klaus Hallfeldt, München
Prof. Dr. med. Hans Martin Schardey , Agatharied
Priv.Doz. Dr. med. SK Schopf, Agatharied
Priv. Doz. Dr. Ladurner, München

Kongress Organisation:
Sandra Wick
Congress Management
Current Global
Bergfeldstraße 9
83607 Holzkirchen
Tel +49 (0)151 - 58 20 43 76
schilddruesen-kongress(at)cp-presseservice.de

Tagungsort:
Hörsaal Frauenklinik Maistrasse
Maistrasse 11
80337 München

 

Adipositas stellt eine der größten Gesundheitsbedrohungen der nächsten Jahrzehnte weltweit dar. Laut einer aktuellen Schätzung der WHO sind derzeit weltweit etwa 2 Milliarden Menschen übergewichtig...

[mehr]

Die Masterclass bietet umfassende Vorträge von Europas führenden Experten für robotische Pankreaschirurgie sowie ein Hands-On-Training und die Teilnahme an robotischen Pankreaseingriffen im...

[mehr]

Das Adipositaszentrum arbeitet an 4 Standorten, operative Eingriffe werden in hoher zahl in 2 Kliniken durchgeführt. 2023 konnten wir die Rezertifizierung als Referenzzentrum erfolgreich durchführen.

[mehr]

Auch dieses Jahr freuen wir uns, Sie wieder an unserem bewährtem überregionalen Operationsworkshop der minimalinvasiven und der Hernienchirurgie in Liestal begrüssen zu dürfen.

[mehr]