05. Dezember 2019

38. Arbeitstagung der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft der Endokrinologie (CAEK)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,wir freuen uns sehr, Sie zu der diesjährigen Jahrestagung unserer Arbeitsgemeinschaft nach Hamburg einladen zu dürfen und können es kaum erwarten, Sie hier bei uns im Norden zu begrüßen.

Programm

Webseite & Anmeldung: www.caek2019.de

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, Sie zu der diesjährigen Jahrestagung unserer Arbeitsgemeinschaft nach Hamburg einladen zu dürfen und können es kaum erwarten, Sie hier bei uns im Norden zu begrüßen. Nachdem Hamburg bereits in den Jahren 1986, 1998 und 2005 Veranstaltungsort für die CAEK Arbeitstagung war, freut es uns besonders, dass die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder in der Hansestadt stattfinden wird.

Wir möchten in den drei Tage möglichst viele Bereiche der endokrinen Chirurgie abdecken sowie einzelne Themen dezidiert angehen und vertiefen.

So glauben wir, dass unsere gewählten Themenschwerpunkte das papilläre Mikrokarzinom,  das radiojodrefraktäre differenzierte Schilddrüsenkarzinom, die Hypercalcitoninämie, das MTC Rezidiv, MEN 1 und MEN 2, Volume und Outcome in Schilddrüsen und Nebenschilddrüsenchirurgie, Abdominelle endokrine Chirurgie und die Vorstellung der Leitlinien HPT einen sehr lebendigen Ausschnitt unserer täglichen Arbeit abbilden.

Das gewählte Tagungshotel bietet vielseitige Möglichkeiten, um in den drei Tagen möglichst effektiv arbeiten und diskutieren zu können.

Dazu werden Sie Hamburg als eine Weltstadt mit äußerst gastfreundlichen Bürgerinnen und Bürgern erleben. Versuchen Sie, ein wenig Zeit mitzubringen, um die Speicherstadt, die Landungsbrücken oder den Kiez zu besuchen.

Wir hoffen, bei der diesjährigen Arbeitstagung auf viele, engagierte Kolleginnen und Kollegen, die durch lebhafte Diskussionen die 38. CAEK Tagung aktiv mitgestalten.

Bis bald in Hamburg,

Prof. Dr. Jochen Kußmann

Prof. Dr. Volker Fendrich

Webseite & Anmeldung www.caek2019.de

 

 

Als nicht-universitäre Spitäler verbindet uns das Ziel, wohnortnah unseren Patienten eine moderne und qualitativ hochstehende Viszeralchirurgie anbieten zu wollen. Alle an diesem Operations-Workshop...

[mehr]