18. November 2020

OP-Workshop MIC und Hernienchirurgie in Liestal

Nach der sehr positiven Erfahrung letztes Jahr organisiert die Klinik für Chirurgie des Kantonsspital Baselland zusammen mit dem Spital Dornach und Spital Bülach erneut einen Workshop für Minimalinvasive- und Hernienchirurgie.

Programm

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

nach der sehr positiven Erfahrung letztes Jahr organisiert die Klinik für Chirurgie des Kantonsspital Baselland zusammen mit dem Spital Dornach und Spital Bülach erneut einen Workshop für Minimalinvasive- und Hernienchirurgie. 

Die zwei Module (Modul 1 - 18.11. und 19.11.2020: Minimalinvasive Chirurgie, Modul 2 - 19.11. und 20.11.2020: Hernienchirurgie) können einzeln oder zusammen gebucht werden und beinhalten neben praxisbezogenen Vorträgen überwiegend Live-Demonstrationen von etablierten Operationen und neuen Operationstechniken (u.a. kolorektale Chirurgie, Hiatuschirurgie, Bariatrie, endoskopische Hernienchirurgie, robotische Verfahren). 

Erfahrene Tutoren kommentieren die einzelnen Verfahren Schritt-für-Schritt und die Teilnehmer können damit in einer lockeren Lernatmosphäre mit den Operationstechniken vertraut gemacht werden. 
Integriert ist ein praktischer Kurs in die Sonographie der Leiste für Chirurgen. Dieser Workshop zur minimalinvasiven Chirurgie und Hernienchirurgie richtet sich an erfahrene chirurgische Assistenzärzte und junge Oberärzte.

Standort: 
Klinik für Chirurgie, Kantonsspital Baselland, Standort Liestal, Rheinstrasse 26, CH-4410 Liestal

Webseite der Veranstaltung:https://www.ksbl.ch/kliniken/chirurgie/chirurgie

Organisation:
Klinik für Chirurgie, Kantonsspital Baselland

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Robert Rosenberg
Dr. med. Dietmar Eucker
Dr. med. Raffaele Galli
Dr. med. Philippe Glauser
Dr. med. Giacinto Basilicata


Anmeldung an:
Kantonsspital Baselland
Klinik für Chirurgie
Chefarztsekretariat
Rheinstr. 26
CH-4410 Liestal

Tel.: +41 (0) 61 925 21-50
E-Mail: chirurgie.liestal(at)ksbl.ch
Homepage: www.ksbl.ch