19. November 2020

11th Frankfurter Meeting - Hybrid Congress

In Anbetracht der widrigen Gesamtumstände aufgrund der COVID-19 Pandemie werden wir das Frankfurter Meeting als Hybrid Veranstaltung anbieten.

Programm

 

Sehr geehrte Kollegen und Kolleginnen,

in Anbetracht der widrigen Gesamtumstände aufgrund der COVID-19 Pandemie werden wir das Frankfurter Meeting als Hybrid Veranstaltung anbieten. Live-Operationen und internationale Referenten werden online zugeschaltet, auch die Teilnahme am Kongress wird komplett online möglich sein.

In Abhängigkeit der Entscheidungen der Bundesregierung in dieser Woche, werden wir am 3.11.2020 final entscheiden können, ob wir Teilnehmer on-site zulassen dürfen. Die Hygiene-Konzepte des Kap Europa lassen dies derzeit zu.

Aktuell ist die Veranstaltung mit 12 Punkten durch die Landesärztekammer Hessen anerkannt. Sofern Sie sich schon angemeldet haben: Ein „Switch“ auf Onlineteilnahme ist jederzeit möglich.

Derzeit erlauben Hygienekonzepte, Beherbergungsregeln und andere Auflagen einen „live-Kongress“.

Wir freuen uns sehr auf den wissenschaftlichen Austausch mit Ihnen.

Im Namen des gesamten Organisationsteams, 

Sylvia Weiner

 

weitere Informationen und Anmeldung unter www.frankfurter-meeting.de

 

 

Nachdem der Kongress 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt werden musste und wir auch in den kommenden Monaten mit Einschränkungen bei Präsenzveranstaltungen rechnen, wird der 138. Deutsche...

[mehr]
13. September 2021

Viszeralmedizin 2021

13. – 18. September 2021 Herbsttagung der DGAV Jahrestagung der DGVS

[mehr]