Aus der DGAV

Liebe Frau Kollegin,lieber Herr Kollege, heute möchte ich Ihnen erneut einige Neuigkeiten aus der DGAV übermitteln: 1. "Kongress Viszeralmedizin" 2017 Dresden, Jahrestagung CACP In...

[mehr]

Primäres Ziel des Kurses „Viszeralchirurgie Kompakt“ ist die Möglichkeit zur eigenständigen Durchführung von Naht- und OP-Techniken am Tiermodell unter Anleitung von erfahrenen Tutoren. Dadurch...

[mehr]

Sie lernen in diesem Kurs die neuesten experimentellen und klinischen Erkenntnisse der laparoskopischen Hiatuschirurgie einschließlich der chirurgischen Therapie von GERD, Hiatushernien, Achalasie...

[mehr]

München. Unser gemeinsames Ziel besteht darin, Ihre anatomischen Kenntnisse im Präpariersaal aufzufrischen. Vor Ihrem ersten Eingriff bzw. vor Ihrer weiteren operativen Entwicklungsstufe bieten wir...

[mehr]

Jena. In diesem Kurs soll den Teilnehmern die Technik der hepatobiliären Chirurgie zunächst im OP dargelegt werden. Die Operationen werden von Vorträgen zum Thema flankiert. Am dritten Tag schließt...

[mehr]

Sie lernen die onkologischen Prinzipien an Hand der aktuellen Literatur, trainieren die Techniken der onkologischen total minimalinvasiven Ösophagektomie und Gastrektomie im tierexperimentellen OP...

[mehr]

In diesem Kurs werden die Teilnehmer Ihre Kenntnisse über Indikationen und Op-Verfahren bei Divertikulitis und chronisch entzündliche Darmerkrankungen vertiefen bzw. auffrischen und durch die...

[mehr]

Dieser Kurs vermittelt spezielle endoskopische Interventionsmöglichkeiten wie z.B. Bougierungs- und Blutstillungstechniken sowie die Versorgung von Fisteln/Insuffizienzen. Der Fokus liegt dabei neben...

[mehr]

Würzburg. Koloproktologie in Theorie und Praxis: Von der Indikationsstellung über angewandte Diagnostik bis zur sicheren Operation. Unterstütz durch Live-Operationen und einer Schritt-für-Schritt...

[mehr]

Berlin. Der Kurs beinhaltet alle praktischen Details über die sichere und effektive Einführung der TaTME. Unser Ziel ist ein Intensivkursangebot für 6 Teilnehmer, die sich idealerweise in Teams...

[mehr]

Wir möchten mit Ihnen die Grundprinzipien gemäß der DHG-Leitlinie anhand von Fallvorstellungen diskutieren. Sie werden mit uns die besprochenen OP-Verfahren (Spitzy, PUMP, Lichtenstein, TEP, TAPP,...

[mehr]

In diesem Kurs werden Hand- und Staplernaht und Anastomosentechniken in der Viszeral und Gefäßchirurgie in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden vertieft. Neben grundlegenden einzel- und...

[mehr]

Wir laden Sie herzlich zum 10. DGAV-Chirurgie-Update-Seminar ein. Diese Veranstaltung hat sich in den letzten zehn Jahren zu einer festen Fortbildungsgröße in der Allgemein- und Viszeralchirurgie...

[mehr]

Kongreßmeldungen