Aus der DGAV

Münster: In diesem Kurs werden die Teilnehmenden Ihre Kenntnisse über Hernienchirurgie vertiefen bzw. auffrischen und durch die Assistenz im OP auch aktiv daran beteiligt. Geplant sind TAPP, TEP,...

[mehr]

Hamburg: Im Kurs werden onkologische und nicht-onkologische laparoskopische Eingriffe an Kolon und Rektum im OP demonstriert und anschließend diskutiert. Im theoretischen Teil werden die Grundlagen...

[mehr]

Kiel: Die laparoskopische Hemikolektomie rechts mit CME stellt besondere Anforderungen an die Kenntnis der chirurgischen Anatomie in den zentralen Anteilen der Mesenterialwurzel bzw. der...

[mehr]

Köln: In diesem Kurs werden in Vorträgen das interdisziplinär notwendige Wissen zu Behandlung von chronisch entzündliche Darmerkrankungen referiert. Des Weiteren werden die chirurgischen Strategien...

[mehr]

Hamburg: Es werden minimal invasive Operationen bei komplexen Bauchdeckenhernien vorgestellt, die eine Alternative zu den herkommlichen Techniken darstellen. Am Vorabend werde theoretische Kenntnisse...

[mehr]

Solingen: Die perioperative Behandlung entscheidet über den postop. Verlauf der Patienten. Die Umsetzung der Fast-track-Chirurgie ist im G-DRG-System bislang nur vereinzelt gelungen. In diesem...

[mehr]

Leipzig. Unser gemeinsames Ziel besteht darin, Ihre anatomischen Kenntnisse im Präpariersaal aufzufrischen. Vor Ihrem ersten Eingriff bzw. vor Ihrer weiteren operativen Entwicklungsstufe bieten wir...

[mehr]

München. Unser gemeinsames Ziel besteht darin, Ihre anatomischen Kenntnisse im Präpariersaal aufzufrischen. Vor Ihrem ersten Eingriff bzw. vor Ihrer weiteren operativen Entwicklungsstufe bieten wir...

[mehr]

Kongreßmeldungen

Am 28. und 29. Juni 2019 findet in Freyburg an der Unstrut das 1.Freyburger Chirurgische Symposium statt.

[mehr]

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, im Namen des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für roboterassistierte Urologie e.V. (DGRU) laden wir Sie herzlich, gemeinsam mit den Vertretern des...

[mehr]