Tagungen mit Empfehlung der CAMIC 2018

MonatTageOrtBezeichnungWiss. Leiter
Januar17. - 19.01.Linz16. Dreiländertreffen CAMIC - AMIC - SALTCPrim. Univ.-Doz. Dr. A. Shamiyeh
März02. + 03.03.Freiburg/BreisgauEuropean Symposium on Minimally Invasive SurgeryProf. Dr. St. Fichtner-Feigl
März15. + 16.03.Langen15. Tagung der Rhein-Main AG Minimal-Invasive ChirurgieDr. med. A. Buia
Prof. Dr. V. Paolucci
Prof. Dr. Dr. E. Hanisch
April17. -20.04.Berlin135. Kongress der DGCH;
www.chirurgie2018.de

Prof. Dr. J. Fuchs
Mai30.05. - 01.06.London26. Jahrestagung der EAES;
eaes.eu/eaes2018/
Prof. Dr. G. Hanna
Juni06. - 08.Wien59. Österreichischer ChirurgenkongressPrim. Univ.-Prof. Dr. F. Herbst
Juni07. + 08.06.Dortmund24. MIC-Club West mit Jahrestagung der NRW-Chirurgen;
www.viszeralmedizin-nrw.de/
Prof. Dr. J. Labenz
Prof. Dr. K.-H. Bauer
September12. - 15.09.MünchenViszeralmedizin 2018;
www.viszeralmedizin.com
Prof. Dr. W. Schepp
Prof. Dr. J. Kalff
NovemberDatum
folgt
Hamburg27. Hamburger MIC-Symposium;
www.hamburger-mic-symposium.de
Prof. Dr. J. Izbicki
Prof. Dr. O. Mann

Praktische Kurse mit Empfehlung der CAMIC 2018

Praktische Kurse Termine
18.01.2018Transanale TME; Ammerland Kliniken Westerstede; Tel.: 04488 50-6930; Email: christina.muenk(at)ammerland-klinik.de ; Zertifizierung durch ÄK beantragt
03.02.2018MIC Basiskurs; Universitätsklinik Heidelberg; Tel.: 06221 56-8641; marion.link(at)med.uni-heidelberg.de
15.03.2018IPOM-Operationskurse; KMG Klinikum Güstrow; Tel.: 03843 342009; marion.link(at)med.uni-heidelberg.de 
20.03.2018Laparoskopie Workshop - Grundkurs; St. Vinzenz-Hospital Dinslaken; Tel.: 02064 44-1022; Email: viszeralchirurgie(at)st-vinzen-hospital.de ; Zertifizierung durch ÄK beantragt
13.04.2018DGAV-OP- Workshop laparoskopische TEP und Colonresektion; DRK-Krankenhaus Clementinenhaus; Tel.: 0511 3394-3276; Email: sheise(at)clementinenhaus.de 
25.05.2018DGAV-OP- Workshop laparoskopische TEP und Fundoplicatio; DRK-Krankenhaus Clementinenhaus; Tel.: 0511 3394-3276; Email: sheise(at)clementinenhaus.de 
31.05.2018IPOM-Operationskurse; KMG Klinikum Güstrow; Tel.: 03843 342009; marion.link(at)med.uni-heidelberg.de
06.06.2018Interdisziplinärer MIC Kurs Chirurgie / Gynäkologie; Rotkreuzklinikum München; Tel.: 089 1303-2541; Email: wolfgang.thasler(at)swmbrk.de 
10. + 11.07.Intensivkurs MIC; Universitätsklinik Heidelberg; Tel.: 06221 56-8641; Email: marion.link(at)med.uni-heidelberg.de
12. + 13.07.Intensivkurs MIC; Universitätsklinik Heidelberg; Tel.: 06221 56-8641; Email: marion.link(at)med.uni-heidelberg.de
14.07.2018MIC Basiskurs; Universitätsklinik Heidelberg; Tel.: 06221 56-8641; marion.link(at)med.uni-heidelberg.de
12.10.2018DGAV-OP- Workshop laparoskopische TEP und Fundoplicatio; DRK-Krankenhaus Clementinenhaus; Tel.: 0511 3394-3276; Email: sheise(at)clementinenhaus.de 
16. + 17.10.2018Intensivkurs MIC; Universitätsklinik Heidelberg; Tel.: 06221 56-8641; Email: marion.link(at)med.uni-heidelberg.de
18. + 19.10.2018Intensivkurs MIC; Universitätsklinik Heidelberg; Tel.: 06221 56-8641; Email: marion.link(at)med.uni-heidelberg.de
20.10.2018MIC Basiskurs; Universitätsklinik Heidelberg; Tel.: 06221 56-8641; marion.link(at)med.uni-heidelberg.de
05.11. + 06.11.2018OP-Workshop Metabolische Chirurgie, Fortgeschrittenenkurs 1 (DGAV) 
08.11.2018IPOM-Operationskurse; KMG Klinikum Güstrow; Tel.: 03843 342009; marion.link(at)med.uni-heidelberg.de
09.11.2018DGAV-OP- Workshop laparoskopische TEP und Colonresektion; DRK-Krankenhaus Clementinenhaus; Tel.: 0511 3394-3276; Email: sheise(at)clementinenhaus.de 
09.11.2018Laparoskopie Workshop - Grundkurs; St. Vinzenz-Hospital Dinslaken; Tel.: 02064 44-1022; Email: viszeralchirurgie(at)st-vinzen-hospital.de ; Zertifizierung durch ÄK beantragt
06. + 07.12.2018OP-Workshop Laparoskopische Hiatuschirurgie (DGAV); Universitätsklinik Heidelberg; Tel.: 06221 56-8641; Email: marion.link(at)med.uni-heidelberg.de
13.12. + 14.12.2018OP-Workshop Minimal invasive onkologische Magen- und Ösophaguschirurgie (DGAV); Universitätsklinik Heidelberg; Tel.: 06221 56-8641; Email: marion.link(at)med.uni-heidelberg.de

Kriterien für die Vergabe des CAMIC Logos für Veranstaltungen

Das CAMIC Logo kann für Programme von Veranstaltungen beantragt werden, die mit den Zielen der CAMIC vereinbar sind. Ein entsprechender Antrag für die Verwendung des Logos muss im Vorfeld an den Schriftführer der CAMIC gestellt werden.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Der verantwortliche Veranstalter muss Mitglied der DGAV und der CAMIC sein 
  • Der Antrag ist mindestens 3 Monate vor der Veranstaltung an den Schriftführer der CAMIC zu stellen
  • Das endgültige Programm wird zur Beurteilung vorgelegt 
  • In dem Programm muss die Kooperation mit der CAMIC als „unter Schirmherrschaft von“ oder „unterstützt von“ gekennzeichnet werden