Arbeitsgruppe "Weiterbildung" der CAJC

Das Ziel der AG „Weiterbildung“ ist die durchgehende Unterstützung von jungen Chirurgen und Chirurginnen auf ihrem Weg zum Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie. Dabei sollen auch einfache und kurzfristig umsetzbare Konzepte geschaffen und zur Verfügung gestellt werden, um eine möglichst effiziente und qualitativ hochwertige Weiterbildung unabhängig von der Größe der Ausbildungsstätte zu ermöglichen.

Die extraklinische Weiterbildung hat auf diesem Weg ergänzend zu den Anstrengungen in den Kliniken mittlerweile einen hohen Stellenwert erlangt. Für angehende Allgemein- und Viszeralchirurgen gibt es derzeit eine schwer zu überschauende und wenig aufeinander abgestimmte Fülle an individuellen praktischen und theoretischen Weiterbildungskursen. Um Weiterbildungsassistenten bei der Wahl, der für sie geeigneten Kurse, zu unterstützen, möchte die AG einen Überblick über die aktuellen Angebote in Form einer Weiterbildungsdatenbank schaffen.

Weiterhin möchten wir Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von innerklinischen Weiterbildungsaktivitäten, wie z.B. Skills-Kurse, in der eigenen Klinik anbieten. Dies umfasst sowohl theoretische als auch praxisbezogene Aktivitäten. Die Integration dieser Angebote ist aus unserer Sicht essentiell für eine effiziente und motivierende innerklinische Weiterbildung.

Mitgliedschaft

Einen Antrag auf Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft können Sie hier online oder postalisch stellen.

Bei Fragen zur Mitgliedschaft kontaktieren Sie bitte die Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft.

Nach oben