Arbeitsgruppe “Lebenswerte Chirurgie” der CAJC

Das Projekt "Lebenswerte Chirurgie" ist ein Schwerpunkt der CAJC, bei dem es darum geht die Chirurgie eben "lebenswerter" und attraktiver zu gestalten. Dabei sind unter anderem folgende Aspekte herauszuheben:

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Akzeptanz der Elternzeit, flexible Arbeitszeiten, Kinderbetreuung etc.)
  • Work-Life-Balance 
  • Positive Feedback-Kultur
  • Bessere Planbarkeit des chirurgischen Alltags (Langfristige Dienstplanung, Rotationsplanung, faire OP-Planung etc.)
  • Verbesserung der Rahmenbedingunen für Forschung und Lehre (Anerkennung als Arbeitszeit, Freistellung für Projekte bzw. sinnvolle Strukturierung)
  • Lebenswerte Arbeitszeiten (keine unbezahlten Überstunden oder die fehlende Möglichkeit Freizeitausgleich dafür zu nehmen, Arbeitszeitdokumentation,  maximal zwei Wochenenddienste pro Monat)
  • Strukturierte Weiterbildung (siehe „Weiterbildung-to-go“ der CAJC)

Wir wollen zum einen auf Missstände in den verschiedenen Kliniken aufmerksam machen, zum anderen aber auch als Plattform dienen, um junge Chirurgen in verschiedenen Kliniken zu vernetzen. 

Aktuell gibt es einen Fotowettbewerb zum ThemaMitmachen

Neuer Einsendeschluss: 28.02.2017

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen des Fotowettbewerbes: Teilnahmebedingungen

Mitgliedschaft

Einen Antrag auf Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft können Sie hier online oder postalisch stellen.

Nach oben