Liste der für Referenz- und Exzellenzzentren der CAEK anerkannten Studien nach § 2, Abs. 7 ZertO

Die Zertifizierungsordnung schreibt in § 2, Abs. 7 vor, dass Abteilungen, die sich als Referenz- oder Exzellenzzentren zertifizieren bzw. rezertifizieren lassen wollen, an registrierten Studien teilnehmen müssen. Da ein akuter Mangel an solchen Studien für den Bereich der endokrinen Chirurgie besteht, hat der Vorstand der CAEK in Übereinstimmung mit § 2 Abs. 7 a und b beschlossen, die in der nachfolgenden Tabelle aufgeführten Studien im Sinne der genannten Bestimmung anzuerkennen. Kliniken, die an einer dieser Studien teilnehmen, erfüllen damit die Voraussetzungen an die Studienteilnahme für die Zertifizierung.

KurzbezeichnungVoller TitelStudienleiter
TONIGTotal versus near total thyroidectomy in Graves’ disease – a prospective multicentered randomized controlled clinical trial to evaluate postoperative transient hypoparathyroidism after definite surgery in Graves’ diseaseProf. Dr. med. D. Bartsch, Dr. med  K. Maschuw, Marburg
Genehmigung der Ethikkomissionen der Bundesländer liegt vor
EurocrineEuropean surgical registry for rare endocrine tumorsProf. Dr. med Anders Bergenfelz, Universität Lund, Schweden
Prof. Dr. med T. J. Musholt, Uni Mainz, 
Genehmigung der Ethik-Kommission Rheinland-Pfalz  liegt vor, wird von den anderen Äkas übernommen. Die Studie wird als offizielle Studie mit offizieller Studiennummer registriert
PREC-Studie“Prospective Evaluation of the Predictive Value of Intraoperative Vagus Nerve Amplitude Recovery after Loss of Signal during Thyroid Surgery (PREC)” (Version 1.0)Prof. Dr. med. H. Dralle, Halle 
International IONM Study Group
HypoCalViDImpact of preoperative Vitamin D3 administration on postoperative hypocalcaemia in patients undergoing total thyroidectomy (HypoCalViD)Prof. A. Zielke, Stuttgart
EURINE-ACTProspective study that examines the diagnostic and prognostic value of urine steroidobolomics in patients with adrenocortical tumoursProf. Wiebke Arlt 
Birmingham
ENSAT
PETS II-StudieProspektive Evaluationsstudie Schilddrüsen-Chirurgie
Studie abgeschlossen
Prof. Dr. med. H. Dralle, Halle