Assoziation Chirurgische Onkologie

Die ACO (Assoziation chirurgische Onkologie) wurde gemeinsam mit den Arbeitsgemeinschaften der DGAV auf der Viszeralmedizin 2017 in Dresden offiziell gegründet und hat zum Ziel das wichtige Gebiet der chirurgischen Onkologie in unserem Faches noch stärker zu betonen.

Die ACO ist Nachfolgerin der Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Onkologie (CAO-V), die mit der Gründung der ACO aufgelöst wurde.

Die Webseite der ACO: www.aco-chirurgie.de

 

HIPEC-Register der ACO/CAO-V!

Mitgliedschaft

Einen Antrag auf Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft können Sie hier online oder postalisch stellen.

Nach oben

04. März 2020

World Obesity Day

Adipositas stellt die größte sozio-ökonomische Herausforderung des Gesundheitssystems in den...

[mehr]